Neue GMail-Android-App soll am Mittwoch erscheinen

Redaktion 27. Mai 2013 0 Kommentar(e)

Schon seit einigen Tagen wird gemunkelt, dass die GMail-Android-App einen neuen Look verpasst bekommt. Angeblich soll das sogar noch diese Woche Mittwoch passieren. Wirklich innovativ sind die Änderungen allerdings nicht.

Der neue GMail-Posteingang: links Android, rechts iOS. Bildquelle: mobilegeeks.de

Der neue GMail-Posteingang: links Android, rechts iOS. Bildquelle: mobilegeeks.de/androidpolice.com

Die Gerüchte wurden bereits von dem gleichen Google-Insider, der auch schon Hangouts vor der Veröffentlichung angekündigt hat, bestätigt. Das Hauptziel dieses Updates scheint mal wieder eine bessere Übersicht des Posteinganges zu sein. Dafür werden vorgefertigte Kategorien (SmartLabels) benutzt, in die eingehende E-Mails automatisch sortiert werden. Bis jetzt sind allerdings nur die englischen Bezeichnungen bekannt. Zudem scheinen die Namen der Labels von Plattform zu Plattform zu variieren:

  • Social (Updates): Benachrichtigungen von Facebook, Google+, Zynga und Co.
  • Promotions: wahrscheinlich Newsletter, Angebote etc.
  • Updates/Notifications: eventuell Rechnungen, Erinnerungen und weitere zeitlich wichtige Nachrichten
  • Forums: wahrscheinlich Mitteilungen, wie zum Beispiel dass in einem markierten Forumseintrag ein neuer Beitrag geschrieben wurde
  • Primary/Main/Other: Alles andere. Idealerweise landen hier dann nur private Korrespondenzen

Diese Kategorien werden direkt im Posteingang zugänglich sein (siehe Screenshots) aber auch erscheinen, wenn man die drei Balken oben links antippt (eventuell auch, wenn man nach rechts wischt), zusammen mit anderen Ordnern und Labeln. Die Bilder deuten zudem auch an, dass Hangout-Nachrichten ebenfalls im Posteingang angezeigt werden könnten. Außerdem holt sich die E-Mail-Anwendung anscheinend Kontaktbilder für die Absender der empfangenen E-Mails aus Google+. Das Update soll Mittwochnachmittag online gehen – sowohl für Android als auch für iOS und im Browser.

Zwei Ansichten für das neue Desktop-GMail. Bildquelle: mobilegeeks.de

Der neue Desktop-GMail-Posteingang. Bildquelle: mobilegeeks.de/androidpolice.com

browser2

Die neuen SmartLabels für die Desktop-Version von GMail. Bildquelle: mobilegeeks.de/androidpolice.com

Meint ihr Google schafft es endlich den Posteingang übersichtlich darzustellen oder sind die SmartLabels nur noch verwirrender?

Quelle: mobilegeeks.de via androidheadlines.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen