FRITZ!Box-Router für A1-Kunden erhältlich

Philipp Lumetsberger 25. März 2021 Kommentare deaktiviert für FRITZ!Box-Router für A1-Kunden erhältlich Kommentar(e)

Österreich ist eines der wenigen Länder, in denen nach wie vor Routerzwang herrscht. Das bedeutet, dass sich Kunden ihren Festnetz-Router nicht aussuchen können, sondern jenen ihres Providers verwenden müssen. Der österreichische Mobilfunkanbieter A1 hat vor wenigen Wochen sein Sortiment erweitert und bietet den Kunden ab sofort die FRITZ!Box 7590 als Router für Ihr Heimnetzwerk an.

Bild: AVM

Bild: AVM

Gegen eine monatliche Gebühr von 4,90 Euro erhalten sie das leistungsstarke und mit vier Gigabit-LAN-Ports sowie zwei USB-3.0-Anschlüssen ausgestattete Gerät. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1733 Mbit/s im 5-GHz-Bereich und bis zu 800 Mbit/s im 2,4-GHz-Bereich eignet sie sich hervorragend für Familien. Wie alle Geräte aus dem Hause AVM unterstützt die FRITZ!Box 7590 WLAN Mesh. Auf diese Weise lässt sich das Netzwerk schnell und einfach mithilfe eines Repeaters erweitern.

Quelle: A1

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen