LG: Rückzug vom Smartphone-Markt offenbar beschlossene Sache

Philipp Lumetsberger 2. April 2021 Kommentare deaktiviert für LG: Rückzug vom Smartphone-Markt offenbar beschlossene Sache Kommentar(e)

In den letzten Monaten geisterten vermehrt Gerüchte durchs Netz, dass der südkoreanische Tech-Konzern LG die Produktion seiner Smartphones einstellt. Zusätzlich befeuert wurden diese im Januar 2021 als ein firmeninternes Memo an die Öffentlichkeit gelangt ist, in dem über einen Verkauf oder gar eine Schließung der seit 2015 verlustbringenden Sparte spekuliert wurde.

Bild: LG

Bild: LG

Offenbar konnte kein Käufer für die Smartphone-Abteilung des Unternehmens gefunden werden und LG soll dem Vernehmen nach die Produktion einstellen. Berichten zufolge soll hierzu eine offizielle Ankündigung in den kommenden Wochen erfolgen. Ob die betroffenen Mitarbeiter entlassen oder in anderen Abteilungen untergebracht werden können, ist derzeit noch unklar. Mit diesem Entschluss dürfte allerdings das auf der diesjährigen CES präsentierte Konzeptphone LG Rollable endgültig Geschichte sein und niemals Marktreife erlangen.

Quelle: koreatimes.co.kr

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen