MWC 2018: RugGear präsentiert Smartwatch und Outdoor-Smartphones

Philipp Lumetsberger 28. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für MWC 2018: RugGear präsentiert Smartwatch und Outdoor-Smartphones Kommentar(e)

Beim diesjährigen Mobile World Congress präsentierte der auf Outdoor-Smartphones spezialisierte Hersteller RugGear eine Smartwatch und neue Phones.

RugGear PTTTW1

Die vollkommen staubdichte PTTTW1 funktioniert ohne zusätzliches Smartphone und wurde mit LTE und WLAN ausgestattet. In der Uhr wurde ein Qualcomm-Prozessor verbaut und die PTTTW1 verfügt über 512 MB RAM und einen 4 GB Speicher. Das Display ist zwar nur einfarbig gestaltet, dafür ist dieses aber in der Sonne gut ablesbar. Per Knopfdruck kann die Uhr zudem als Walkie-Talkie verwendet werden.

Bild: RugGear

Bild: RugGear

RugGear RG850

Das RugGear RG850 besitzt einen 6 Zoll großen OLED-Bildschirm. Das Gehäuse ist besonders stabil und erfüllt sogar Militärstandards. Das IP68-zertifizierte Phone hält neben Wasser und Staub auch Öle und Nebel ab und soll Stürze aus mindestens 1,5 m problemlos überstehen. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm-Prozessor. 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher und eine 12 MP Kamera runden das Hardware-Paket ab.

Bild: RugGear

Bild: RugGear

RugGear RG760

Aufgrund der Antenne des RG760 wirkt das Phone eher wie ein Satelliten-Telefon. Das Smartphone bietet die Möglichkeit, einen privaten LTE-Kommunikationskanal zu nutzen. Dies ist unter anderem für Einsätze im Bereich der Bergrettung oder der Schwerindustrie interessant. Das RG760 verfügt über ein 4 Zoll großes Display, einen Qualcomm-Prozessor, 3 GB RAM, 32 GB Speicher und einen 5.600 mAh starken Akku.

Bild: RugGear

Bild: RugGear

Zum Marktstart und den genauen Preis der vorgestellten Produkte liegen derzeit allerdings noch keine Informationen vor.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen