Amazon: Fire Phone ist in Deutschland ab sofort vorbestellbar

Redaktion 9. September 2014 0 Kommentar(e)

Im Juni wurde uns vom Online-Händler Amazon erstmalig ein Smartphone präsentiert, welches auf den Namen Fire Phone hört. Da der Erfolg in den USA noch auf sich warten lässt, geht Amazon in die Offensive und bringt das Gerät jetzt auch zu uns. Mit Tarifen der deutschen Telekom ist das Gerät schon ab nur einem Euro erhältlich. Um die Hemmschwelle noch weiter zu senken gibt’s für alle, die ein Fire Phone bestellen, ein Jahr Amazon Prime im Wert von 49 Euro gratis dazu.

Auch interessant: Zusammenarbeit: Intel und Fossil wollen den Wearable-Markt aufrollen

amazon_fire_phone_1

Nur knapp 35.000 Mal wurde das Fire Phone bisher verkauft, so eine Hochrechnung. Womöglich bot der amerikanische Markt nicht ganz die Zielgruppe, die mit dem Smartphone etwas anfangen kann. Um das herauszufinden, kommt das Gerät jetzt, knapp drei Monate nach seiner Vorstellung, auch zu uns nach Deutschland. Zu kaufen gibt es das Smartphone zwar noch nicht, allerdings kann man sich auf der Amazon-Seite für eine E-Mail-Benachrichtigung eintragen, bzw. das Smartphone schon in Verbindung mit einem Tarif der Telekom vorbestellen.

Kurz vor der Vorstellung des Geräts wurde eine Menge gemunkelt und es gab unterschiedlichste Gerüchte zu den Specs. Hinsichtlich der Ausstattung waren sich aber alle einig: Amazon hat ein großartiges Gerät in Planung und tatsächlich konnte der Online-Händler mit einem Smartphone auftrumpfen, dass wir so noch nicht gesehen haben.

amazon_fire_phone_2

Neuartige Navigation und erstklassiger Support

Vor allem das „Dynamic Perspective“-Feature bringt ein völlig neues Smartphone-Erlebnis auf den Tisch. Mit vier Kameras, die in den Ecken des Geräts platziert sind, wird ständig die Position der Augen bestimmt, wodurch nur durch kippen des Smartphones unterschiedliche Befehle ausgeführt werden können. Automatisches Scrollen oder ein Menü aus der Seite hervorholen ist damit gänzlich ohne Finger möglich.

Dazu kommt auch noch die „Firefly“-Technologie. Mit nur einem Tastendruck können Millionen Artikel über die Kamera automatisch identifiziert und via Amazon bestellt werden. Abgerundet wird das Gesamtpaket mit Mayday. Dabei handelt es sich um einen 365 Tage im Jahr verfügbaren technischen Support. Sollten mit dem Smartphone also Probleme auftauchen, leistet Amazon unbürokratisch Hilfe.

amazon_fire_phone_3

Quelle: Amazon

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen