Offiziell bestätigt: Amazon stellt am 18. Juni sein 3D-Smartphone vor

Redaktion 5. Juni 2014 0 Kommentar(e)

Schon seit geraumer Zeit warten wir voller Spannung auf das Amazon-Smartphone. Das vermeintliche Design des Geräts durften wir bereits begutachten und am 18. Juni werden wir endlich wissen, ob es tatsächlich in dieser Form kommt oder vielleicht doch ganz anders aussieht.

Auch interessant: Spannendes Konzept des kommenden Amazon-Smartphones gesichtet

bgr-amazon-smartphone-kindle-fire-phone

Der Online-Händler Amazon schläft nicht und versucht in viele Bereiche vorzudringen. Während man zuerst nur eBooks inklusive Reader angeboten hat, wurden daraus auch gleich Tablets und selbst Videos kann man sich dank Amazon Prime auf sein Smartphone, Tablet oder den Fernseher holen. Um sein Portfolio zusätzlich zu erweitern wird das Unternehmen am 18. Juni ein hauseigenes Smartphone präsentieren, auf das wir schon besonders gespannt sind.

Was macht das Smartphone so besonders?

Die Besonderheit des Geräts liegt an dem 3D-Display. Mit Hilfe von vier verschiedenen Kameras soll die Position und Neigung des Kopfes des Nutzers bestimmt werden. Anhand dieser kann ein 3D-Effekt auf dem Display simuliert werden, egal von welchem Winkel man auf das Gerät schaut. Da in dem Promo-Video zum Presse-Event die Menschen etwas neigen und immer wieder den „Whoa“ ausrufen, gehen wir davon aus, dass es sich um die neuartige Technologie handelt.

amazon_smartphone_frau

Smartphone-Vorstellung gilt als gesichert

Sicher könnte Amazon auf dem Event auch ein neues Tablet vorstellen, allerdings ist dem Online-Händler bei dem Video ein Fauxpas passiert. Bis gegen Ende des Clips sind alle Menschen ab der Brust abgeschnitten, wodurch das Gerät, dass sie in den Händen halten, nicht sichtbar ist. Doch um Sekunde 40 ist die Oberkante des Smartphones ganz kurz zu sehen. Das hat auch schon der Google+ Nutzer Aaron Kasten gemeldet. Damit gilt die Vorstellung des Amazon-Smartphones als gesichert.

Im Video ist das Smartphone ganz kurz zu erkennen.

Im Video ist das Smartphone ganz kurz zu sehen.

Leider wissen wir, was die technischen Daten betrifft noch gar nichts zu dem Gerät. Wir vermuten aber, dass Amazon diverse High-End-Hardware wie den Snapdragon 801 und mindestens 2 GB RAM verbauen wird.

Allzu lange müssen wir uns aber ja nicht mehr gedulden, denn schon am 18. Juni soll das Smartphone mit dem neuartigen Display vorgestellt werden.

Eure Meinung zu dem Smartphone? Schreibt sie einfach in die Kommentare.

Quelle: YouTube (via: AndroidAuthority)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen