Amazons neuer Schachzug: 4K-TV mit integiertem Fire TV für kleines Geld

Michael Derbort 5. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Amazons neuer Schachzug: 4K-TV mit integiertem Fire TV für kleines Geld Kommentar(e)

Amazon lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um Kunden an sich zu binden. Der neueste Streich: Noch in diesem Jahr sollen bei dem Versandriesen hauseigene Flachbild-TV mit integriertem Fire TV erhältlich sein. Mehr wissen wir noch nicht, lediglich, dass die Dinger sehr preiswert sein sollen.

Symbolbild; Foto: Amazon

Noch nichts Konkretes

Viel wissen wir noch nicht. Die vollmundige Ankündigung lässt neben einigen technischen Details einige Informationen missen. Keiner weiß, wie die Dinger aussehen, was sie kosten und wann es sie gibt. Wir wissen hingegen, dass Bildschirmdiagonalen zwischen 43 und 65 Zoll zu kriegen sein sollen, dass die Bildschirme in 4K-Auflösung daherkommen, die Geräte mit 3 GB Arbeitsspeicher und 16 GB RAM für Apps ausgestattet sind und dass die Fernbedienung sogar Spracheingabe erlaubt.

Es liegt nahe, dass mit der integrierten Fire TV-Schnittstelle das eigene Angebot voran gebracht werden soll. Wie sich die Geräte in der Praxis bewähren und was „preiswert“ in Zahlen ausgedrückt bedeutet, müssen wir hingegen noch abwarten.

Quelle: Der Standard

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen