Facebook Phone könnte im Frühjahr bereits erscheinen

Redaktion 11. März 2013 1 Kommentar(e)

Als Facebook vor einiger Zeit zu einem Pressetermin eingeladen hat, haben viele gedacht, es wird ein Facebook Phone vorgestellt. Dies ist damals nicht eingetreten, allerdings könnte es jetzt schon bald so weit sein.

HTC hatte in der Vergangenheit bereits versucht, Smartphones mit Facebook-Integration auf den Markt zu bringen. Das Salsa und ChaCha haben sich aber nicht unbedingt gut verkauft. Deswegen hat der Hersteller aus Taiwan etwaige Pläne für einen Nachfolger auch wieder verworfen. Allerdings scheint man nun dennoch ein Facebook Phone mit dem Namen Myst in Petto zu haben, zumindest berichtet das UnwiredView unter Berufung auf @evleaks.

Das HTC Myst soll angeblich ein Nachfolger vom Salsa bzw. ChaCha sein und Mitte dieses Jahres kommen. (Foto: UnwiredView)

Das HTC Myst soll angeblich ein Nachfolger vom Salsa bzw. ChaCha sein und Mitte dieses Jahres kommen. (Foto: UnwiredView)

Mit einem 4,3 Zoll Display, 1 GB RAM, einem Qualcomm Dual Core-Prozessor und LTE soll das Smartphone auf den Markt kommen. Außerdem sind eine 5 MP-Kamera an der Rückseite und eine 1,6 MP Kamera vorne angebracht. Die Schnappschüsse und weitere Dateien werden auf dem internen Speicher mit einer Kapazität von 16 GB gespeichert. Dieser ist jedoch nicht erweiterbar. Natürlich sind sowohl Facebook als auch Instagram ab Werk auf dem Smartphone vorinstalliert.

Wann das Gerät kommen soll ist noch nicht bekannt. Außerdem darf man nicht vergessen, dass es sich hierbei um Gerüchte handelt und die Existenz des Myst noch nicht bestätigt wurde.

Quelle: UnwiredView

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen