HTC könnte an einem Nexus-Tablet arbeiten [Gerücht]

Daniel Kuhn 7. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Es ist lange her, dass HTC ein Tablet auf den Markt gebracht hat. Dieses Jahr könnte es, aktuellen Gerüchten zufolge mal wieder so weit sein und zwar überraschend in Kooperation mit Google für die Nexus-Reihe.

HTC-Flyer-Stift

HTC ist zwar einer der großen Android-Hersteller, aber mit Tablets hat das Taiwanische Unternehmen bisher kein Glück gehabt. Hierzulande gab es 2011 lediglich das HTC Flyer und in den USA gesellte sich etwas später noch das Jetstream hinzu. Beides keine schlechten Geräte, allerdings hatten sie einen großen Makel, den viel zu hohen Preis. Seit dem hat sich HTC von dem Tablet-Markt distanziert und eine beobachtende Position eingenommen.

In der Printausgabe des taiwanischen Wirtschaftsmagazins Commercial Times wurde nun ein Gerücht in die Welt gesetzt, dass HTC auf einen Schlag wieder unter die großen Tablet-Hersteller katapultieren könnte. Angeblich arbeitet der taiwanische Konzern nicht nur an einem neuen Tablet, sondern an einem neuen Nexus-Tablet. Dieses soll im dritten Quartal 2014 auf den Markt kommen und als High-End-Gerät gegen Apples iPads antreten.

Dass HTC an einem neuen Tablet arbeitet ist keine Neuigkeit – der Hersteller experimentiert schon seit langem immer wieder mit derartigen Geräten herum. Peter Chou, CEO von HTC, verkündete im letzten Jahr, dass das Unternehmen ein wegweisendes Tablet in der Pipeline hat, das den Markt neu definieren soll. Sollte an dieser Aussage etwas dran sein, wäre es nicht weiter verwunderlich, wenn Google sich dieses sagenumwobene Tablet für die Nexus-Reihe sichert. Damit würde HTC, die einst mit dem Nexus One den Beginn der Nexus-Reihe eingeläutet hatten, auch am Ende beteiligt sein – zumindest wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, dass Google das Nexus-Programm 2015 einstellt.

Bisher ist diese Meldung allerdings nicht mehr als ein Gerücht, deren Wahrheitsgehalt momentan noch sehr schwer einzuschätzen ist. HTC selber wollte diese Meldung weder bestätigen noch dementieren und erklärte lediglich, dass man derartige Gerüchte nicht kommentiert. Wir halten natürlich Augen und Ohren offen und werden euch informieren, sobald es Neuigkeiten zu dem Thema gibt.

Quelle: Focus Taiwan (via Android Community)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen