Moto X reagiert jetzt auch auf Pfeifen

Redaktion 5. Dezember 2014 0 Kommentar(e)

Das Moto X2014 kann mit einem bemerkenswerten Feature überzeugen. Anstatt das Gerät überhaupt aktivieren zu müssen, kann man einfach ein festgelegtes Schlüsselwort sagen und schon steht das Moto X als praktischer Helfer zur Verfügung. Jetzt hat ein Reddit-User herausgefunden, dass man sogar Pfeifen kann um das Smartphone zu aktivieren.

Auch interessant: Motorola stellt Keylink zum schnellen Finden vom Smartphone vor

Das neue Moto X kannst du auch mit Pfefien aktivieren.

Das neue Moto X kannst du auch mit Pfefien aktivieren.

„Ok Google!“ So lautet die Standardphrase zum Aktivieren der Sprachsteuerung auf Android-Geräten. Bei einigen Smartphones kann man diese Phrase bereits abändern. Eines davon ist das Moto X der 2. Generation. Wie jetzt einige Besitzer des Geräts herausgefunden haben, kann man das Gerät sogar auf ein bestimmtes Pfeifen konfigurieren. Ein Video der Kollegen von Droid-Life demonstriert das Ganze ziemlich genau und zeigt auch den Einrichtungsvorgang.

Damit musst du dich mit deinem Smartphone nicht mehr unterhalten, sondern kannst ihm ganz bequem pfeifen und schon mit deiner Aufgabe oder Suchanfrage loslegen.

Quelle: Reddit (via: Droid-Life)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen