Neue DJI-Drohne mit 48 MP-Kamera und 34 min Flugzeit

30. April 2020 Kommentare deaktiviert für Neue DJI-Drohne mit 48 MP-Kamera und 34 min Flugzeit Kommentar(e)

Der chinesische Hersteller DJI hat vor kurzem mit der Mavic Air 2 den Nachfolger der Mavic Air vorgestellt.

dji1

Der Kamera-Sensor ist auf ein halbes Zoll angewachsen, macht Fotos mit 48 MP Auflösung und Videos mit 4K bei 60 Bildern pro Sekunde. Hyperlapse (Raumraffer) und QuickShots werden ebenfalls geboten. Noch ein Unterschied zu Vorgängerversion: Die Mavic Air 2 bleibt nun bis zu 34 Minuten in der Luft, das sind um 13 Minuten mehr als bei der Air 1. Und sie lässt sich etwa für Sportaufnahmen auf bis zu 68 km/h beschleunigen.

dji2

Die Mavic Air 2 verfügt darüber hinaus über den sogenannten SmartPhoto-Modus. Dieser entscheidet automatisch zwischen Szenenerkennung, HyperLight und HDR – für optimale Ergebnisse. Bis zu fünf Kategorien werden auf diese Weise intelligent erfasst: Sonnenuntergang, Schnee, Himmel, Bäume und Gras. Die Drohne ist in Deutschland für rund 850 Euro seit Mitte Mai erhältlich.

Quelle: DJI

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen