OnePlus Two-Event: Zwei Smartphones, ein Tablet, OxygenOS mit Android M-Features und VR-App

Redaktion 27. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Am Wochenende hat sich OnePlus wieder ordentlich ins Zeug gelegt und einige Ankündigungen gemacht. Zum einen gibt es jetzt die OnePlus Two VR-App, einige Android M-Funktionen sind schon in der neuen Version von OxygenOS und angeblich werden gleich zwei Smartphones und ein Tablet vorgestellt.

Auch interessant: So sieht das OnePlus Two aus + alle technische Daten

OnePlus-2_front

OnePlus Two, OnePlus One Lite und OnePlus One Tab

Werfen wir zuerst einen Blick auf die vermeintlich kommenden Geräte. Neben dem OnePlus Two sollen angeblich auch noch ein OnePlus One Lite und ein OnePlus One Tab vorgestellt werden. Damit schmeißen die Newcomer also auch noch zwei weitere Geräte auf den Markt. Interessant ist dabei, dass es sich bei der Lite-Version um eine abgespeckte Version des Vorgänger-Modells handeln soll und nicht um jene des OnePlus Two. Welche Spezifikationen dieses Gerät aufweisen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

onePlus_two_ahead

OxygenOS kommt mit Android M-Features

Unter dem Motto „2016 Flagship Killer – Ahead of its time“ bewirbt OnePlus bereits einige Funktionen von OxygenOS, die erst mit Android M in die Smartphones Einzug halten werden. Welche Neuerungen das sein werden, wissen wir jetzt noch nicht. Wir glauben aber, dass OxygenOS mit einem überarbeiteten Benachrichtigungssystem, der Theme-Funktion oder dem UI-Tuner daherkommt. Letzteres wäre besonders wahrscheinlich, da auch CyanogenOS bereits ähnliche Personalisierungsmöglichkeiten mitgebracht hat und diese bei den Besitzern sehr gut ankamen.

onePlus_Two_VR

Vorstellung per App in Virtual Reality ansehen

Für die Vorstellung des OnePlus Two haben sich die Chinesen etwas ganz besonderes überlegt. Anstatt ein herkömmliches Presseevent mit den üblichen Gästen abzuhalten, will das Unternehmen hinter Pete Lau, jedermann einladen. Dazu nutzt man Virtual Reality und bringt mit Hilfe der einfachen VR-Brillen wie Google Cardboard ein besonderes Feeling in die Hände der Fans. Um dabei zu sein, musst du dir lediglich diese App herunterladen und über eine VR-Brille verfügen.

Wir persönlich finden das ganz cool und wünschen uns für die Zukunft, auch von den großen Herstellern, solche Events.

Quelle: OnePlus, Gizmochina

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen