PlayStation 4: Android-App zur Spielkonsole angekündigt

Redaktion 22. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Am Mittwoch hat Sony die neue PlayStation-Konsole vorgestellt. Damit sollen die Spiele die nächste Stufe erreichen. Auch eine Android-App zur Konsole hat der Hersteller angekündigt.

Sony meets Android. In der App sollen auch Käufe von PS4-Spielen möglich sein.

Sony meets Android. In der App sollen auch Käufe von PS4-Spielen möglich sein.

Plattformen sollen ineinander vernetzt und nicht separiert werden. Das ist die Devise von Sony. Bereits für die PS3 gab es eine App für Android, mit der man unterschiedliche Aktionen ausführen konnte. Mit der neuen Konsole sollen diese Features noch weiter wachsen und die kleinen Geräte integriert werden. Ganz im Stile von Xbox SmartGlass, das Microsoft schon seit geraumer Zeit umsetzt, bringt Sony ein ähnliches Konzept. Anstatt die Android- und iOS-Geräte als Konkurrenz zu sehen, sollen diese Gerätschaften einfach ins Spiel integriert werden. Beispielsweise zur Anzeige einer Karte oder einfach nur als zweiter Bildschirm. Außerdem sind Käufe von neuen Games auch über die App möglich.

Die App wird vermutlich gleichzeitig zum Erscheinungstermin der Konsole im Play Store landen. Die PlayStation 4 soll noch dieses Jahr in den Handel kommen.

Quelle: giga.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen