Samsung Galaxy S4 Zoom ab sofort vorbestellbar

5. Juli 2013 0 Kommentar(e)

Samsung hat offensichtlich zu wenig Geräte am Markt, weswegen die Koreaner vor einigen Wochen drei Galaxy S4-Varianten vorstellten. Die meisten davon können schon vorbestellt werden, ab sofort auch das Galaxy S4 Zoom.

Wie unschwer am Beinamen zu erkennen, setzt Samsung dabei wieder auf einen Smartphone/Kamera-Hybriden. Im Gegensatz zur Galaxy Cam ist das gute Stück aber mehr Smartphone als Kamera, das heißt, sämtliche Telefonfunktionen sind uneingeschränkt vorhanden. Der größte Unterschied zu anderen gängigen Phones: Die Rückseite des Zoom erinnert optisch an eine Digicam, das Smartphone richtet sich also explizit an Viel-Fotografierer.

Das Galaxy S4 Zoom kann ab sofort bei den meisten Händlern vorbestellt werden.

Das Galaxy S4 Zoom kann ab sofort bei den meisten Händlern vorbestellt werden.

Spezifikationen und Preis

Die technischen Daten erinnern an jene des Galaxy S4 mini, sogar die Displaygröße ist ident: Sie liegt bei 4,3 Zoll mit einer Auflösung von 960×540 Pixeln. Angetrieben wird der Hybrid von einem 1,5 GHz Dual Core-Prozessor und interessanten 1,5 GB RAM. Zum Speichern stehen 8 GB zur Verfügung, natürlich per microSD-Karte erweiterbar. Damit dem Teil der Saft auch bei der längsten Foto-Safari nicht ausgeht, ist ein 2330 mAh-Akku verbaut. Die Werte der Kamera sind – logisch – überdurchschnittlich gut: Der Sensor löst mit 16 MP auf, dazu kommen ein zehnfacher optischer Zoom und sogar eine optische Bildstabilisierung. Neben einem LED-Blitz sind auch noch jede Menge Software-Extras an Bord.

Für Foto-Freunde als auf jeden Fall eine Option. Wer sich das Galaxy S4 Zoom schon unbedingt vorbestellen möchte, kann dies ab sofort bei den meisten deutschen Online-Händlern machen. Der Preis liegt bei rund 500 Euro, vergleichen lohnt sich. Liefertermine sind noch rar, einzig Cyberport nennt den 18. Juli.

Eure Meinung zum Gerät? Gehört ihr zu den ersten Vorbestellern oder interessiert euch der Smartphone/Kamera-Hybrid eher weniger?

Quelle: androidnext.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Chefredakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen