Samsung reicht drei Patente für runde Smartwatches ein

Redaktion 30. Juli 2014 0 Kommentar(e)

Der koreanische Hersteller Samsung ist bei der Markteinführung von neuen Produkten immer vorne dabei. Auch bei den Smartwatches hat das Unternehmen derzeit die Nase vorne. Drei neue Patente weisen jetzt darauf hin, dass Samsung nun auch runde smarte Armbanduhren auf den Markt bringen will.

Auch interessant: Neue Lithium-Ionen Akkus sollen die Akkulaufzeit deutlich verlängern

samsung-smartwatch-1

Im Moment gibt es noch keine runde Smartwatch auf dem Markt. Die einzige hat uns Motorola in Aussicht gestellt, wobei wir noch immer nicht genau wissen, wann die Moto 360 auf den Markt kommen wird. Da die Uhr von Motorola bereits jetzt sehnsüchtig erwartet wird, will auch Samsung mit einem runden Wearable aufwarten und gegen das Produkt von Motorola antreten. Das verraten uns drei Patente, die beim US-Patentamt eingelangt sind.

Tatsächliches Design

Alle drei zeigen das Design sowie die Form der Uhr ziemlich genau und lassen uns glauben, dass die Uhr von Samsung durchaus ein großer Konkurrent für die Moto 360 werden könnte. Während normalerweise mit solchen Patentanträgen in erster Linie nur grobe Entwürfe eingereicht werden, handelt es sich hierbei vielmehr um konkrete Gestaltungsbeispiele, die sich der Konzern schützen lassen will. Aus diesem Grund können wir damit rechnen, dass die Uhren so oder zumindest sehr ähnlich auf den Markt kommen werden.

Zwei der drei gezeigten Smartwatches verfügen über ein rundes Display, während das letzte nicht ganz rund ist. Alle drei werden aber allem Anschein nach mit Kameras und diversen Sensoren bestückt. Außerdem ist am Armband etwas sehr Auffälliges zu sehen: Der Verschluss scheint gleichzeitig auch die Anbindung für die Ladestation zu sein. Damit wäre Samsung der erste Hersteller, der sich zum Aufladen der Uhr das Armband zu Nutze macht. Hoffentlich rosten aber nicht die Kontakte weg, wie bei der LG G Watch.

Was haltet ihr von den runden Smartwatches? Relevant oder sind sie nur ein Gimmick? Teilt uns eure Meinung zu den Entwürfen in den Kommentaren mit.

Quelle: USPTO (1, 2, 3)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen