Amazon Smartphone: Hier kannst du einen Blick auf das angeblich finale Design werfen (Fotos)

Redaktion 2. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Zum Smartphone des Online-Marktplatzes Amazon gibt es schon viele Gerüchte und auch Fotos. Diese haben das Gerät allerdings nur in einer Hülle gezeigt, wodurch man sich kaum einen Reim auf das Design machen konnte. Jetzt gibt es wieder neue Bilder zum Gerät, auf denen es in ganzer Pracht zu sehen ist.

Auch interessant: Amazon Smartphone drchgesickert (Fotos inkl.)

Die News-Webseite BGR scheint eine sehr verlässliche und vor allem gute Amazon-Quelle zu haben, denn auf der Seite wurde die ursprüngliche Meldung des Amazon-Smartphones veröffentlicht und auch jetzt stammen die Fotos in Form eines Renders aus gleichem Hause. Der Unterschied zu den alten Fotos: Das Smartphone ist ohne Hülle zu sehen. Damit erhalten wir endlich einen Einblick auf das Design des Geräts.

bgr-amazon-smartphone-kindle-fire-phone

Inspiration von Konkurrenz?

Das Smartphone ist in einem schlichten und flachen Design gehalten. Man könnte sogar meinen, dass sich die Entwickler von Apple und Samsung inspirieren ließen. Während das flache und leicht runde Design an das iPhone 5S erinnert, gibt uns der Home-Button an der Vorderseite das Gefühl eines Samsung-Smartphones.

Im Vergleich zu anderen Konkurrenz-Smartphones ist beim Amazon-Gerät ein deutlicher Rahmen erkennbar, wodurch das Gerät anscheinend größer wirkt. Dies soll allerdings kein Problem sein, so die Quelle, denn der Großteil der Steuerung wird ohnehin über Gesten abgewickelt.

Angepasste Android-Oberfläche

Wie bei den Kindle-Geräten ist auch beim Amazon Smartphone eine stark angepasste Oberfläche von Android vorinstalliert. Leider kann man auf dem Foto kaum etwas erkennen. Aus Erfahrung kann man aber sagen, dass die angepasste Oberfläche von Amazon sehr performant ist und flüssig arbeitet. Einzig die fehlende Anbindung an Google-Services nervt, womöglich kommt aber kurz nach der Veröffentlichung ein Root heraus, der die Dienste aufs Smartphone holt.

Interessant wird vor allem der Preis werden, denn wir gehen davon aus, dass Amazon ordentlich an der Preisschraube dreht und das Gerät sehr günstig verkaufen könnte.

Was sagt ihr zum Design des Smartphones? Gefällt es euch bzw. was würdet ihr ändern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: BGR

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen