Crosscall Trekker X4 im Test

Christoph Lumetzberger 5. März 2019 Kommentare deaktiviert für Crosscall Trekker X4 im Test Kommentar(e)

Das Trekker X4 ist in der Tat ein beinahe unverwüstlicher Zeitgenosse. Dem Hersteller zufolge soll das Gerät allen Witterungseinflüssen trotzen.

Doch das Telefon richtet sich nicht nur an Bauarbeiter oder Outdoor-Freaks. Sogar Sportbegeisterte, die bisher auf die Dienste einer GoPro-Actionkamera gesetzt haben, sollen mit dem Trekker X4 angesprochen werden. Crosscall verbaut dazu eine Weitwinkelkamera, die X-Cam getauft wurde. Mit ihr sind Filmaufnahmen bis zu einem Blickwinkel von 170 Grad möglich. Ruckelfreie Videos macht ein verbauter 9-Achsen-Gimbal möglich, der jede erdenkliche Erschütterung ausgleicht.

Neben sämtlichen technischen Spielereien ist das Trekker X4 auch noch ein gutes Smartphone. Es besitzt ein 5,5 Zoll großes Full HD-Display, Gorilla Glass 5 schützt dieses vor Kratzern. Das Herzstück des Telefons ist ein Qualcomm Snapdragon 660 Prozessor, der von 4 GB RAM flankiert wird. Der interne Speicher von 64 GB kann per Micro SD auf bis zu 512 GB erweitert werden. In unserem Test erreichte das Display brauchbare Helligkeitswerte und der 4.400 mAh starke Akku lässt sich in knapp zwei Stunden wieder voll aufladen.

Der Star des Telefons ist zweifelsohne die X-Cam. Mit ihr sind Aufnahmen bis zu einem Blickwinkel von 170 Grad möglich.

Betriebssystem: Android 8.1
Bildschirm / Auflösung: 5,5“ / 1.920 x 1.080
Kameras: 12 MP / 8 MP
CPU: 8 x 2,2 GHz
Speicher / RAM: 64 GB (+512 GB) / 4 GB RAM
Akku: 4.400 mAh
Maße / Gewicht: 162,6 x 82 x 12,85 mm / 250 g
MicroSD       Akku tauschbar   NFC WLAN n  Dual-SIM      LTE

Testurteil

Display 4*
Speed (Leistungstest) 2,7*
Speed (Hardware) 4,3*
Akku (Laufzeit) 4.3*
Akku (Hardware) 4,1*
Features 4.4*
Kamera 5*
Verarbeitung 5*
Design 4*

*von möglichen 5 Punkten

Gut 78 %**

Preis-leistung: Befriedigend

**Die Note dieses Telefons wurde nach unseren Standard-Kriterien für Smartphones ermittelt. Etwaige Outdoor-Features fanden daher in der Bewertung keine Berücksichtigung.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen