Das Motorola One im Check

25. November 2018 Kommentare deaktiviert für Das Motorola One im Check Kommentar(e)

Alles eins: Motorola One, Android One – ein Mittelklasse-Smartphone, das durch sein pures Android die nächsten zwei Android-­Versionen (9 und 10) garantiert erhält. Die Leistung des verbauten Snapdragon 625 gepaart mit 4 GB RAM veranlasst niemand zu Jubelstürmen, im Verhältnis zum Preis ist sie aber in Ordnung – das One reiht sich leistungstechnisch neben dem Huawei P20 Lite ein. Verbesserungswürdig sind die Helligkeitswerte, die nicht über das Mittelmaß hinauskommen. Generell ist das 5,9 Zoll-Display der große Kritikpunkt: Die Auflösung von 1520 x 720 Pixeln räumt noch viel Luft nach oben ein.

motorola one_white_11

Preis: € 299,-

Die Akku-Laufzeiten hingegen sind herausragend, im Browser-Test schaffte das Handy mehr als 14 Stunden. Ebenso top sind die Ladezeiten: In knapp einer Stunde ist das Gerät zur Hälfte aufgeladen. Das mitgelieferte TurboPower-Ladegerät garantiert sogar nach 20 Minuten Ladezeit immerhin bis zu 6 Stunden Akku-Power. Die 13 MP-Dual-Kamera liefert sehr gute Bilder und kommt von Haus aus mit Google Lens.

z

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen