Das iPhone von Anfang an: Nachrichten

Christoph Lumetzberger 26. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für Das iPhone von Anfang an: Nachrichten Kommentar(e)

Über Kurznachrichten zu kommunizieren ist trotz WhatsApp und Co. nach wie vor sehr verbreitet. Beim iPhone haben Sie sogar die Wahl – je nach Empfänger – hierfür herkömmliche SMS zu verwenden oder Nachrichten (Message) von Apple. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie alles aus der Nachrichten-App Ihres iPhone herausholen.

1. SMS oder iMessage?
Ist Ihnen bekannt, dass der Empfänger Ihrer Nachricht auch ein iPhone, ein iPad oder einen Mac besitzt, dann können mit diesem auch mittels iMessages kommunizieren. Dies hat den Vorteil, dass hierfür keine gesonderten Kosten anfallen wie für alle SMS die Sie verschicken. iMessages werden nämlich über eine Internetverbindung und nicht direkt im Mobilfunknetz versandt, wie SMS. Als Adresse dient jeweils Ihre Mobiltelefonnummer oder Ihre Apple-ID, die Sie beim Einrichten des iPhone erstellt haben.

2. iMessage aktivieren
Damit Sie auch über iMessage statt SMS kommunizieren können, müssen Sie dies in der Nachrichten-App aktivieren. Öffnen Sie dazu die „Einstellungen“ Ihres iPhone und tippen Sie dann auf „Nachrichten“ . Hier schalten Sie „iMessage“ ein. Ob Sie sich mit einem Empfänger über SMS oder iMessage unterhalten erkennen Sie übrigens an der Farbe der Nachrichten. SMS sind grün unterlegt und iMessages blau.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_01

3. Nachrichten versenden
Starten Sie die Nachrichten-App und tippen Sie rechts oben auf das Symbol „Neue Nachricht“ Geben Sie die Mobiltelefonnummer des Empfängers an oder wählen Sie diesen über das Plus-Symbol aus Ihren Kontakten aus . Anschließend verfassen Sie im Texteingabefeld die Nachricht. Die Länge kann beliebig sein. Wenn die Nachricht aber als SMS versandt wird, wird sie automatisch aufgeteilt, falls Sie die zulässige Anzahl an Zeichen übersteigt. Über das Pfeil-Symbol rechts neben dem Texteingabefeld versenden Sie die Nachricht.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_02

4. Fotos und Videos verschicken
Mit der Nachrichten-App können Sie nicht nur Textnachrichten, sondern auch Fotos und Videos verschicken. Tippen Sie beim Verfassen einer Nachricht links am Texteingabefeld auf das Kamera-Symbol , wenn Sie mit der Kamera Ihres iPhones ein Bild aufnehmen möchten. Tippen Sie auf das Fotos-Icon um ein vorhandenes Foto oder Video zu versenden. Wählen Sie das gewünschte Bild oder mehrere durch Antippen aus. Versenden Sie nun die Nachricht wie gewohnt und geben Sie, falls erwünscht, eine Beschreibung ins Texteingabefeld ein.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_03

5. Nachrichten mit Stickern verschönern
Verspielte Naturen können Ihre Nachrichten auch mit Stickern – virtuellen Aufklebern – verschönern. Apple hat dafür extra einen iMessage-Store eingerichtet, in dem Sie die Sticker erwerben oder gegebenenfalls gratis erhalten können. Tippen Sie dazu links am Texteingabefeld zweimal jeweils auf das Store-Symbol . Über dieses gelangen Sie in den iMessage-Store, wo Sie die Sticker herunterladen können. Sind diese heruntergeladen, übernehmen sie diese sich ganz einfach per Fingertipp in die Nachricht.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_04

6. Gruppennachrichten
Angenommen Sie planen eine Party und wollen Ihre Freunde per SMS oder iMessage einladen. In diesem Fall können Sie eine gleichlautende Nachricht an mehrere Empfänger verschicken. Tippen Sie dazu in der Nachrichten-App auf „Neue Nachricht“ und wählen über das Plus-Symbol rechts oben den ersten Empfänger aus und anschließend die weiteren. Geben Sie dann den Nachrichtentext ein und versenden Sie die Nachricht. Haben Sie in der Kontakte-App „Gruppen“ eingerichtet, dann wählen Sie in diesem Fall die Gruppe aus, in dem Sie links oben auf „Gruppen“ tippen.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_05

7. Lesebestätigung senden
Möchten Sie dem Absender einer Nachricht oder SMS eine Lesebestätigung zukommen lassen, dass dieser informiert ist, ob seine Nachricht angekommen ist und gelesen wurde oder nicht, dann ist auch das möglich. Tippen Sie dazu in den Einstellungen auf „Nachrichten“ und schalten Sie dort die Funktion „Lesebestätigungen“ ein.

iPhone Ratgeber_Nachrichten_06

Bildquelle Beitrgasbild: Mr.Whiskey/Shutterstock.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen