So einfach kannst du offline navigieren

Hartmut Schumacher 24. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Nicht immer hat man Internetzugang. Um sich auch dann zurechtzufinden, gibt es OsmAnd.

[pb-app-box pname=’net.osmand‘ name=’OsmAnd Maps & Navigation‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Screenshot_2015-02-26-08-56-12

 

1) Kartenmaterial herunterladen

Zur Nutzung von OsmAnd benötigen Sie zunächst einmal das Kartenmaterial, welches Sie nach der Installation der Anwendung in den Einstellungen der App unter „Karten-Management“ herunterladen können. Dazu wählen Sie die Regionen aus, die Sie abspeichern möchten und klicken auf den Button am unteren Bildschirmrand.

 

Screenshot_2015-02-26-09-33-12

2) Navigieren

Nach dem erfolgreichen Herunterladen steht das Kartenmaterial ab sofort zur Nutzung bereit. Im Hauptmenü kommen Sie in die Kartenansicht und können loslegen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen