WhatsApp-Tipp: Gelöschte Chats wiederherstellen

19. März 2019 Kommentare deaktiviert für WhatsApp-Tipp: Gelöschte Chats wiederherstellen Kommentar(e)

Versehentlich gelöschte Chats können in WhatsApp wiederhergestellt werden. Dazu müssen einige Bedingungen erfüllt sein und der Aufwand ist recht hoch – grundsätzlich ist es aber möglich.

1. Automatische Backups

Zunächst einmal ist es erforderlich, dass Sie WhatsApp erlauben, automatische Backups anzufertigen. Diese werden auf Google Drive gesichert. Öffnen Sie hierzu das Menü, tippen Sie auf „Einstellungen“, anschließend auf „Chats“ und schließlich auf „Chat-Backup“. Scrollen Sie nun herunter, bis Sie zu dem Abschnitt „Google Drive-Einstellungen“ gelangen. Über die Schaltfläche „Auf Google Drive sichern“, können Sie diese Option aktivieren und das gewünschte Intervall festlegen.

2. Konto auswählen

Nun müssen Sie nur noch das Konto auswählen, unter dem die Daten gesichert werden sollen. Danach werden automatisch Backups Ihrer Chats angefertigt.

3. Wiederherstellen

Die Wiederherstellung Ihrer Chats ist hingegen mit einem etwas größeren Aufwand verbunden. Sie müssen nämlich zunächst WhatsApp deinstallieren und anschließend wieder neu laden und einrichten. Wenn Sie sich mit den korrekten Daten neu angemeldet haben, werden Sie gefragt, ob Sie die bis dato gesicherten Daten wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf „Ja“, sind alle Chats seit dem letzten Backup wieder da. Lediglich die seit dem letzten Backup sind unwiederbringlich verloren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen