Notizen anfertigen mit der Root-App ANO Free

31. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Viele Samsung Galaxy-Geräte habe eine derartige Funktion vorinstalliert, mit ANO Free können Sie diese andernfalls kostenlos nachrüsten. Die Rede ist von der Möglichkeit, Notizen innerhalb einer beliebigen Anwendung hinzuzufügen, dieses als Bild zu speichern und später beispielsweise per Mail mit Freunden oder Kollegen zu teilen.

nr-1

1 Installation und Erteilung von Root-Rechten

Laden Sie ANO Free aus dem Play Store herunter und erteilen Sie ihr beim ersten Start Root-Rechte. Nun erscheint ein Overlay auf dem Bildschirm, dessen Deckkraft Sie mit einem Regler am unteren Rand einstellen.

nr-2

2 Oberflächen-Tutorial

Beim ersten Start wird ein (englisches) Tutorial eingeblendet, das Sie mit den Grundlagen der Oberfläche vertraut macht. Wichtig sind vor allem das Stift-Symbol in der oberen Leiste und die Möglichkeit, ANO Free aus- oder einzublenden.

nr-3

3 Notizen anfertigen

Tippen Sie in der linken oberen Ecke auf das Stift-Symbol und wechseln Sie nun beispielsweise zu Google Maps. Tippen Sie erneut auf den Stift links oben und malen Sie die Notiz auf den Bildschirm bzw. regulieren Sie die Deckkraft nach Belieben.

nr-4

4 Bilder speichern

Tipp Sie zum Speichern der Notizen in der Leiste oben auf das Disketten-Symbol. Bei manchen Geräten funktioniert dies nicht, in diesem Fall müssen Sie einen Screenshot durch gleichzeitiges Drücken der Lautstärke-Leiser- und Ein-Aus-Taste machen.

[pb-app-box pname=’com.plumillonforge.android.ano‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen