Video: Graffiti sprühen, ganz legal und in virtueller Realität

Wolfgang Windischhofer 10. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Entwickelt für die VR-Brille HTC Vive, sowie dessen Controller-Setup lassen sich mit „Kingspray Graffiti Simulator“ Graffiti-Kunstwerke in den eigenen vier Wänden kreieren. Stehen zu Beginn vorerst lediglich drei Umgebungen in Form von virtuellen Leinwänden zu Verfügung, so soll das generelle Angebot nach Release stark ausgeweitet werden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen