Samsung Galaxy S8: Zeigt Patent gemeinsame Nutzung von Android und Windows?

9. September 2016 0 Kommentar(e)

Vor wenigen Tagen berichteten wir über ein Patent von Samsung: Windows 10 und Android sollen den Entwürfen nach simultan auf einem mobilen Endgerät laufen. Da die Patente doch schon etwas älter sind, wurde die Nachricht vielerorts als kaum umzusetzen eingestuft. Neue Gedankenspiele bringen allerdings nun das Samsung Galaxy S8 in Verbindung mit dem Dual Boot-System.

Auch interessant: ZTE bringt mit dem AXON 7 und dem AXON 7 mini, zwei absolute Top- Smartphones auf den Markt

samsung-patent-wp-android

Zwei Betriebssysteme, die gleichzeitig auf dem Gerät laufen? Ein Nutzer, der per Tastendruck zwischen Windows und Android wechseln kann? Eine zugegeben interessante Sache, die Samsung bereits vor einigen Monaten geplant haben dürfte. Zur Umsetzung kam es nie, wahrscheinlich eben aufgrund der vielen Patente und Bedingungen, die Microsoft bei der Nutzung des hauseigenen OS stellt. Aber: Wie die Kollegen von BGR nun rätseln, könnte das Samsung Galaxy S8 mit zwei Betriebssystemen kommen.

Bislang hielt sich Samsung auf diesem Markt recht zurück, einzig das Ativ Q sollte mit einer Dual Boot-Funktion ausgestattet sein – schaffte es aber nie in den Handel. Das Feature könnte die bereits lang erwartete nächste Generation an nennenswerten Innovationen einläuten. Ein interessantes Gedankenspiel, mehr vorerst aber noch nicht. Es würde uns dann doch überraschen, wenn Samsung dem nächsten Flaggschiff auch das Windows-OS spendiert.

Quelle: BGR

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil