DMAX App

Martin Reitbauer 4. Dezember 2014 0 Kommentar(e)
DMAX App Androidmag.de 5 5 Sterne

Immer die aktuellsten Episoden. Ob Bear Grylls, Auction Hunters oder Freestyle-fischen, Offroad Survivors oder die Mythbusters, die DMAX-Apps bietet immer die beliebtesten Serien (kostenlos, ohne In-App-Käufe).

dmax main

Die DMAX-App bringt das Programm des beliebten Männer-Senders auf dein Smartphone oder Tablet. Wie vom großen Schirm gewohnt, bietet auch die App eine ausgewogene Wahl von Non-Fiction-Inhalten aus den Bereichen Abenteuer, Motor, Entertainment, Lifestyle und Wissen. Die Sendungen können in voller Länge gestreamt werden.

Serien-Highlights

Am Homescreen präsentiert die Anwendung zunächst die aktuellen Highlights im Programm – ob „Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte“, „ Top Gear“, „ Goldrausch in Alaska “ oder „Naked Survival – Ausgezogen in die Wildnis“. In der sogenannten „Videotheke“ findet sich das erweiterte Angebot – hier sind alle Sendeformate von DMAX übersichtlich mit Vorschaubildern gelistet. Du kannst nicht nur die aktuelle Episode streamen, sondern jeweils eine ganze Anzahl von Folgen.

Am Startbildschirm finden sich die aktuellen Highlights im DMAX-Programm

Am Startbildschirm finden sich die aktuellen Highlights im DMAX-Programm

Wer DMAX lieber am großen Schirm kuckt, finden unter dem Menüpunkt „Im TV“ das Sendeprogramm der nächsten Tage, komplett mit Kurzbeschreibungen der anstehenden Sendungen. Du kannst das Programm aber auch nach Titeln ordnen – so bekommst du bequem die nächsten Sendetermine deiner Lieblingssendung präsentiert.

Die Sendungsübersicht präsentiert die Termine für die nächsten Episoden.

Die Sendungsübersicht präsentiert die Termine für die nächsten Episoden.

Fazit

Wie sich das für die App eines TV-Senders gehört, ist die DMAX App sowohl für den Fernseh-Genuss auf Smartphones als auch für Tablets optimiert.

[pb-app-box pname=’com.dni.vod.dmax.de‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MR_klein

Martin Reitbauer   Chefredakteur

Als Chefredakteur von Android Magazin und der Plattform-agnostischen Zeitschrift SMARTPHONE ist Martin hauptsächlich mit den Print-Magazinen des Verlags hinter androidmag.de beschäftigt. Ab und an bleibt dennoch Zeit für einen Blog-Artikel. Neben Android gilt seine Begeisterung GNU/Linux und freier Software ganz allgemein.

Facebook Profil Google+ Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen