Road Smash 2: Hot Pursuit

Redaktion 29. November 2014 0 Kommentar(e)
Road Smash 2: Hot Pursuit Androidmag.de 3.5 3.5 Sterne

Heize mit deinem Golf GTI, BMW M6 oder Koenigsegg Agera über den Asphalt, drängle dabei andere Verkehrsteilnehmer von der Straße und rase in Rekordzeit durchs Ziel. All das erwartet dich in „Road Smash 2: Hot Pursuit“. (kostenlos, aggressive In-App-Käufe)

 

2l2bD2dcGhy6lRLvqvpj6iAkkydYfDeUKFZuT20OtqLjrTaj6aRanXm7A9f7Nt1Kmxc6=h900

Du stehst auf schnelle Autos und liebst es, deine Gegner von der Fahrbahn zu drängen? Dann ist Road Smash 2 genau das richtige Spiel für dich. Dabei bleibt die neue Version dem Gameplay des Vorgängers treu und bringt erneut eine Menge Rennspiel-Feeling aufs Smartphone.

Vollgas!

Deine Aufgabe ist simpel: Du sollst vor dem Ablauf der Zeit die Ziellinie überqueren. Zur Umsetzung stehen dir zahlreiche Vehikel zur Verfügung, die du nacheinander freikaufen musst. Gestartet wird mit einem Golf GTI. Über Toyota Supra, Subaru WRX STI und Nissan GTR bis zum Jaguar F-Type oder Pagani Huayra warten die Fahrzeuge nur darauf, von dir bis ans Limit gebracht zu werden.

Bei der Beschleunigung des Rennwagens hilft dir eine Nitro-Einspritzung, die sich durch das Abdrängen anderer Autos auffüllt. Doch Vorsicht, rammst du einen anderen Verkehrsteilnehmer von hinten, überschlägt sich dein Fahrzeug und die Mission gilt als verloren.

In der Garage stehen eine Menge nobler Schlitten bereit, die auch ordentlich Dampf unter der Haube haben.

In der Garage stehen eine Menge nobler Schlitten bereit, die auch ordentlich Dampf unter der Haube haben.

Steuerung und Grafik

Steuerungstechnisch hast du die Wahl zwischen Bewegungssensoren und virtuellem Lenkrad. Grafisch gehört Road Smash 2 sicher nicht zur Creme de la Creme, sie ist gerade so Durchschnitt.

Ab zur Tanke

Wie bei anderen Vertretern dieses Genres sind auch hier In-App-Käufe mit von der Partie. Gegen bare Münze kannst du dir Goldbarren kaufen, die du entweder für neue Autos oder Tuning-Teile oder für eine volle Tankfüllung ausgeben kannst. Letztere brauchst du dringend, um überhaupt ein Rennen starten zu können. Wer nicht in den Geldbeutel greifen will, muss warten. Aber das kennen wir ja inzwischen.

Durch das Abdrängen anderer Autos sammelst du wieder Nitro, wodurch du noch mehr auf die Tube drücken kannst.

Durch das Abdrängen anderer Autos sammelst du wieder Nitro, wodurch du noch mehr auf die Tube drücken kannst.

Fazit

Wenn man schon für Spiele bzw. Upgrades Geld verlangt, dann sollten wenigstens Grafik und Menüführung top sein. Leider ist das bei diesem Vertreter nicht der Fall, das bringt Abzüge.

[pb-app-box pname=’com.creativemobile.roadsmash.two‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen