DigiCal Kalender und Widgets (App der Woche)

Michael Derbort 3. März 2014 1 Kommentar(e)

Seit es Handys gibt, fungieren sie als Erinnerungshilfe oder als Terminkalender. Viele meinen daher, dieses Anwendungsfeld sei völlig ausgereizt. Dass es sich dabei um einen elementaren Fehler handeln kann, beweist die vorliegende App. Diese erinnert uns nicht nur an Termine, sondern bringt ein wahres Konvolut an nützlichen Funktionen mit sich. Ein Blick lohnt sich daher in jedem Fall. (kostenlos)

digical_main

Ansichten und Aussichten

Bereits nach dem ersten Start zeigt sich, wie vielseitig und leistungsfähig diese App ist. So stehen etwa ganze sechs unterschiedliche Kalender-Ansichten zur Verfügung, nämlich Tages-, Wochen-, Agenda-, Monats-, Listen- und  textbasierte Monatsansicht. Passend dazu gibt es dann noch fünf anpassbare Widgets mit dazu, die wahlweise eine Liste, ein Gitter, die Tagesansicht, eine Tagesliste oder die Monatsansicht auf den Homescreen zaubern.  Damit weiß jeder Anwender bereits beim Einschalten des Smartphones oder Tablets, was auf ihn zukommt.

Wer wissen möchte, ob er zu seinem Meeting einen Regenschirm benötigt, der befrage einfach die integrierte Wettervorhersage. Cafés, Restaurants oder Fachgeschäfte in der Nähe des Aufenthaltsortes der Anwender lassen sich einfach mit Hilfe der ebenfalls vorhandenen Standortsuche ausfindig machen.

Mit Hilfe von Themes lässt sich das Aussehen der App außerdem noch anpassen. Zwei Varianten stehen zur Verfügung: Holo Light und Dark Theme.

Bereits nach dem ersten Start zeigt sich, wie vielseitig und leistungsfähig diese App ist.

Bereits nach dem ersten Start zeigt sich, wie vielseitig und leistungsfähig diese App ist.

Und noch mehr…

Die äußerst rührigen Entwickler ruhen sich nicht auf ihren bisherigen Erfolg aus, sondern geben dieser App immer neue Funktionen mit auf den Weg. So ist in der neuen Version 1.1 die Wettervorhersage nun auch in die Widgets integriert worden. Die Vielzahl der weiteren Detailverbesserungen aufzuzählen, würde hier den Rahmen sprengen.

Neben der kostenlosen Version gibt es auch eine kostenpflichtige Variante, die das Auge des Anwenders zunächst einmal durch das gänzliche Fehlen von Werbung beglückt. Darüber hinaus lassen sich die einzelnen Felder in der Kalenderansicht frei farblich anpassen. Auch die Schriftgröße kann geändert werden. Weitere Konfigurationsmöglichkeiten für die Widgets und ein zusätzliches Monats-Widget runden das Paket für 4,95 Euro ab.

Auch das Wetter kannst du dir intelligent und übersichtlich anzeigen lassen.

Auch das Wetter kannst du dir intelligent und übersichtlich anzeigen lassen.

Fazit

Digical ist eine sehr vielseitige und innovative Kalender-App mit sehr vielen Funktionen und Extras. Dank der wirklich gut durchdachten Benutzerführung ist die Erfassung und Verwaltung von Terminen ein Kinderspiel. Da auch die kostenlose Variante zu punkten vermag, lohnt sich eine testweise Installation in jedem Fall.

Video

[pb-app-box pname=’com.digibites.calendar‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen