Cut the Rope 2 kommt noch dieses Jahr auf Android

27. September 2013 0 Kommentar(e)

Casual Games sind die beliebteste Spielgattung überhaupt, auf sie kommen im Play Store die meisten Downloads. Und „Cut the Rope“ ist der Casual Games-Vertreter schlechthin. Über 415 Millionen Mal wurden die diversen Cut the Rope-Titel heruntergeladen. Das sind rund 7 Downloads pro Sekunde. Unglaublich!

Nun hat der Entwickler Zeptolab angekündigt, dass die Fortsetzung noch in diesem Jahr das Licht der Android-Welt erblicken wird. Und Zeptolab verspricht auch gleich einen großen Schritt nach vorne: Fantastische Grafik, ein tolles Gameplay und neue Charaktere.

Die Version 2 von "Cut the Rope" kommt noch in diesem Jahr (Grafik: Zeptolab)

Die Version 2 von „Cut the Rope“ kommt noch in diesem Jahr (Grafik: Zeptolab)

Dem bewährten Spielprinzip bleiben die Entwickler natürlich treu: Du musst versuchen, das kleine Monster Om Nom mit Süßigkeiten zu versorgen. Doch das ist nicht einfach, denn bevor die Bonbons in Om Noms Mund landen, gilt es diverse Hindernisse erfolgreich zu meistern und möglichst viele von drei Sternen einzusammeln. Der Name verrät bereits, dass es in erster Linie darum geht, Seile, auf denen die Süßigkeiten hängen,  per Fingerwisch so zu zerschneiden, dass letztere im Maul von Om Nom landen.

Ein genauer Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Wir können es jedenfalls kaum erwarten.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen