HTC One 2 / HTC M8: Bild von neuer Sense-Oberfläche und virtueller Navigations-Tasten aufgetaucht

7. Februar 2014 1 Kommentar(e)

Der Branchen-Insider Evan Nelson Blass, besser bekannt unter seinem Twitter-Pseudonym @evleaks, kann es nicht lassen: So wie derzeit beinahe jeden Tag veröffentlichte er jüngst wieder einmal ein Bild aus Insider-Kreisen in Form eines Screenshots der neu gestalteten Benutzeroberfläche. Mit an Bord ist abermals der intelligente Homescreen alias BlinkFeed, neu sind hingegen virtuelle Navigations-Buttons, die HTC mit seinem kommenden Flaggschiff offenbar einführt.

htcm8screenshotaam

Gerüchten zufolge, soll der Nachfolger des hervorragenden HTC One auf einem eigenen Presse-Event Ende März präsentiert werden. Bis es so weit ist, darf noch munter drauf los spekuliert werden. Dass das Gerät mit dem Codenamen HTC M8 über virtuelle Navigations-Tasten am unteren Bildschirmrand verfügen wird, geistert schon länger in der Gerüchteküche umher.

Nun dürfte dieses Gerücht quasi zum Fakt gehören, denn der jüngst von @evleaks veröffentlichte Screenshot der kommenden Sense-Oberfläche zeigt genau dies. Somit reiht sich HTC spät aber doch in die breite Riege von Herstellern ein, die bereits seit geraumer auf virtuelle Tasten setzen, die erstmalig auf dem altehrwürdigen Galaxy Nexus zu sehen waren. Einzig Samsung verwehrt sich diesem Trend, aber wer weiß, vielleicht besitzt ja auch das für Ende Februar erwartete S5 virtuelle Buttons.

Was denkt ihr? Wie gefällt euch die Oberfläche bzw wie gefallen euch die virtuellen Buttons?

Quelle: @evleaks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen