Microsoft will in den Smartphone-Markt zurückkehren

Heiko Bauer 24. November 2016 Kommentare deaktiviert für Microsoft will in den Smartphone-Markt zurückkehren Kommentar(e)

Aufgeben gilt nicht: Nach dem Abschied von Nokia im Frühjahr hat Microsoft seine Smartphone-Sparte offenbar neu ausgerichtet und plant ein Comeback in den umkämpften Markt.

Auch interessant: Fünfsekündiges Video bringt iPhones zum Absturz

Microsoft

In einem Interview mit der Australian Financial Review erklärte Firmenchef Satya Nadella, das Unternehmen wolle Apple und Samsung wieder einholen. Dazu möchte man die Konkurrenz aber offenbar nicht mehr nachahmen, sondern mit eigenen Konzepten punkten. „Wir werden nicht weiter im Smartphone-Markt bleiben, wie er von den aktuellen Marktführern Apple und Samsung definiert wird, sondern mit etwas, das speziell wir tun können für das ultimative Mobilgerät“, sagte Nadella dazu.

Quelle: Australian Financial Review

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen