Samsung Galaxy Cam bekommt Update auf Android 4.1.2

Redaktion 4. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Samsung ist gerade dabei, ein Android-Update für die Galaxy Camera auf die Version 4.1.2 auszurollen.

Mit dem Android Update wurden viele neue Ansichten, Layouts und Themes wie bereits vom Galaxy Note 2 bekannt auch in der Galaxy Kamera übernommen.

Mit dem Update wurden viele neue Ansichten, Layouts und Themes, wie bereits vom Galaxy Note 2 bekannt, auch in der Galaxy Kamera übernommen.

Die in Deutschland seit gerade einmal einem Monat im Handel befindliche Galaxy Camera von Samsung erhält nun ein erstes Update auf die Android-Version 4.1.2. Das Update bringt vor allem Verbesserungen bei der Geschwindigkeit sowie einige Bugfixes mit sich. Bis auf die Galerie App hat sich äußerlich nicht viel getan. Die Galerie App ähnelt nach dem Update der Galerie vom Galaxy Note 2. Es wurden viele neue Ansichten, Layouts und Themes auch in der Galaxy Kamera übernommen. Am User Interface und an der Handhabung der Kamera hat sich nichts geändert. Das Update kann entweder über die Samsung Kies Software per PC oder per WLAN „over-the-air“ geladen werden.

Quelle: Android Authority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen