Samsung hat Nokia nun auch in Finnland überholt

Redaktion 29. Mai 2013 0 Kommentar(e)

Schlechte Nachrichten für den finnischen Handyhersteller Nokia: Auch  im Heimatland der Mobilfunkpioniere ist der südkoreanische Konkurrent Samsung mit einem starken Umsatzplus vorbeigezogen. Wir haben die genauen Zahlen für euch.

Trotz den starken Lumiageräten sieht es schlecht aus für die Finnen. (Foto: androidauthority)

Trotz den starken Lumiageräten sieht es nicht gut aus für die Finnen. (Foto: androidauthority)

Schon seit einigen Jahren kriselt es im ehemals größten Konzern der Mobilfunkindustrie. Mit den nun veröffentlichten Daten aus dem Mutterland des Smartphoneherstellers wird die Sache nicht besser: Laut IDC soll der Marktprimus Samsung auch in Finnland an Nokia vorbeigezogen sein. Im ersten Quartal dieses Jahres betrug der Anteil der von den Koreanern verkauften Geräte ganze 36%. Die Finnen kommen indessen auf immer noch respektable 33%, vor allem die neuen Lumia-Geräte mit Windows Phone 8 scheinen die nötigen Verkaufsanteile zu bringen.

Immerhin kann sich Nokia vor den Applegeräten halten. (Grafik: IDC)

Immerhin kann sich Nokia vor den Apple-Geräten halten. (Grafik: Digitoday)

Insgesamt konnten von der Mobilfunkindustrie im ersten Quartal 2013 insgesamt rund 587.000 Geräte an den Mann oder die Frau gebracht werden. Davon waren rund 73% Smartphones. Eine bemerkenswerte Zahl, denn schaut man in das Jahr 2010 zurück, so betrug der Smartphoneanteil bei 150.000 verkauften Einheiten rund 25%. Doch da sah es auch noch besser für Nokia aus: Mit 65% Marktanteil waren die Finnen fast schon das Monopol. Damals kam Samsung auf klägliche 12%.

Der restliche Markt wird unter den weiteren Unternehmen wie Apple, HTC, LG und Co. aufgeteilt. Apropos Apple: Dieser Marke scheinen die Finnen nicht allzu wohl gesonnen zu sein, denn der Anteil liegt bei schwachen 14%. An der Statistik sieht man gut, dass man nirgends vor der mobilen Weltherrschaft von Samsung gefeit ist. Auch nicht im Heimatland von Nokia.

Quelle: Digitoday via androidauthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen