Expansion von Xiaomi: Aufstrebender chinesischer Hersteller kommt morgen nach Deutschland

Redaktion 18. Mai 2015 0 Kommentar(e)

Die chinesischen Hersteller werden für die großen Unternehmen eine immer größere Bedrohung. Mit dem ersten Schritt in Richtung Expansion nach Deutschland will Xiaomi jetzt, Samsung, HTC, LG und Co. das Wasser abgraben.

Auch interessant: Mate 8 als Pate: Wird Huawei das Nexus 6 (2015) fertigen?

xiaomi_shop

Xiaomi gilt als der Superstar unter den jungen chinesischen Smartphone-Herstellern. Innerhalb von nur wenigen Jahren und ohne auch nur ein einziges Gerät offiziell außerhalb des asiatischen Raums zu verkaufen hat sich das Unternehmen auf den 3. Rang der größten Smartphone-Hersteller weltweit vorgeschoben. Möglich ist das durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Nehmen wir nur das Xiaomi Mi4 her: Es besitzt einen sehr leistungsstarken Snapdragon 801 Prozessor, ein Full HD-Display, 64 GB internen Speicher und einen Metall-Rahmen gekoppelt mit einer Plastik-Rückseite. Kostenpunkt des Geräts bei diversen Importeuren: Knapp 400 Euro!

Um sich auf den ersten Platz und sich somit vor Samsung zu setzen hat Xiaomi eine Expansion geplant. Ab 19. Mai um 13:00 Uhr soll der offizielle Xiaomi-Online Store auch deutsche Kunden bedienen und uns folglich die Bestellung hierzulande ermöglichen. Das Ganze wird vorerst einmal in einer ersten Beta-Testphase getestet. Aus diesem Grund sind auch nur diverse Accessoires wie beispielswiese die 10.400 mAh Mi Power Bank, die kleinere 5.000 mAh Mi Power Bank, die Mi Headphones und das Mi Band erhältlich.

Expansion steht bevor

Sollte der Test erfolgreich verlaufen und genügend Resonanz bekommen, dann ist mit Sicherheit eine komplette Öffnung des Shops vorstellbar. Wichtig ist dabei, dass die Serviceleistungen, Rücktrittsrechte etc. direkt bei Xiaomi geltend gemacht werden können. Damit wird also der Importeur eliminiert und die Bearbeitung von Problemen sollte folglich deutlich schneller vonstattengehen.

Freunde der Xiaomi Smartphones können sich also freuen. Es wird nicht mehr allzu lange dauern, dann können wir auch die leistungsstarken Gerätschaften bei uns kaufen. Vor allem die MiTV-Geräte sowie die Tablets würden uns besonders interessieren.

Quelle: Facebook, Xiaomi

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen