Force Touch: Apple-Feature als Xposed-Modul nun auch für Android verfügbar [Video]

19. Juni 2015 0 Kommentar(e)

Mit Force Touch bietet Apple schon länger ein praktisches Features, das eine Art rechte Maustaste auf den Touchscreen des Smartphones bringt. Die Funktion ist nun auch als Xposed-Modul für Android verfügbar, ein Video führt durch Installation und Einrichtung.

Auch interessant: WattUp: Neue Technologie ermöglicht kabelloses Laden ohne Qi-Pads oder ähnlichem [Video]

force-touch-android

Force Touch ist so simpel wie genial: Apple hat es bei der Apple Watch geschafft, ein Konzept einzuführen, das mehr oder weniger die vom PC gewohnte rechte Maustaste ersetzen kann. Das System – respektive das Display – erkennt, wie fest der Nutzer auf den Bildschirm tippt. Normaler Druck bedeutet normaler Tipp, festerer Druck dann quasi „rechte Maustaste“ – was beispielsweise Kontextmenüs öffnen kann. Bislang war das Feature exklusiv Apple-Nutzern vorbehalten, dank des Xposed-Moduls ändert sich das nun.

Die Installationsanleitung als kurzes Video:

Voraussetzungen für die Installation gibt es einige: Das Smartphone muss gerottet sein, außerdem braucht man das Xposed Framework, eine App, die beispielsweise hier heruntergeladen werden kann. Wichtig hier: Die richtige Auswahl der Android-Version. Danach muss nur die Anwendung gestartet werden, das Framework heruntergeladen und anschließend im Download-Bereich der „Force Touch Detector“ installiert werden. Unter „Module“ wird dieser anschließend aktiviert, danach muss das Smartphone neu gestartet werden. Das sollte übrigens auch nach dem Herunterladen des Frameworks passieren.

Abschließend muss das System noch konfiguriert werden, um optimale Ergebnisse zu garantieren. Klar, das Ganze läuft noch nicht so rund wie bei Apple, kann aber auf jeden Fall als Schritt in die richtige Richtung betrachtet werden.

Eure Meinung zu Force Touch für Android? Praktische Sache oder sinnlose Spielerei? Meinungen wie immer in die Kommentare!

Quelle: AndroidPit

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen