Galaxy S5 Prime bei koreanischem Händler gelistet und somit bestätigt

Redaktion 13. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Fast täglich schwirren neue Infos zum Galaxy S5 Prime in der Gerüchteküche umher. Natürlich gibt es auch wieder heute ein leckeres Schmankerl, denn das Premium-Modell des Flaggschiffes ist jetzt bei einem koreanischen Händler gelistet und gesichtet worden.

Auch interessant: Samsung: Neben zwei AMOLED-Tablets kommt auch ein 13,3 Zoll großes LCD-Modell mit WQHD-Auflösung

s5_experience_main

Die Existenz des Galaxy S5 Prime ist damit schon mehr oder minder bestätigt. Konkret ist die Rede vom Shop Olleh TV, ein Video-On-Demand-Service eines der größten Mobilfunker in Südkorea. Zum Glück hat jemand von dem Listing einen Screenshot gemacht, bevor das Gerät mit dem Codenamen SM-G906K bzw. Galaxy S5 Prime wieder aus dem Sortiment entfernt wurde.

s5_prime_leak

Unterschiedliche Versionen für Mobilfunker?

Derzeit wird vermutet, dass Samsung das Gerät nur exklusiv bei diversen Mobilfunkanbietern listen wird. Der Grund für diese Vermutung ist, dass wir dieses Mal ein Gerät mit der Bezeichnung SM-G906K sehen, während wir vor kurzem erst eines mit dem Codenamen SM-G906S zu Gesicht bekommen haben. Die K-Version soll somit bei KT angeboten werden, während das G906S bei SK Telecom gelistet werden soll.

Da die koreanischen Mobilfunker sehr eng mit Samsung zusammenarbeiten, könnte es durchaus sein, dass diese beiden unterschiedliche Versionen auf den Markt bringen. Zusätzlich könnte es uns passieren, dass wir in unseren Breitengraden das Premium-Modell gar nicht zu Gesicht bekommen. Damit würde sich das Gerücht mit den limitierten Stückzahlen zumindest weitgehend bewahrheiten.

Wir sind gespannt, ob uns das S5 Prime erreichen wird und wenn ja, ob es nur ein WQHD-Display haben wird oder auch mit einigen weiteren Extras, wie einem Metall-Gehäuse, daherkommen wird, bleibt nach wie vor spannend.

Wie steht ihr zu dem Galaxy S5 Prime? Brauchen wir noch ein zusätzliches und noch besseres Flaggschiff? Und vor allem wird das Smartphone auch zu uns kommen? Schreibt uns eure Gedanken und Meinungen in die Kommentare.

Quelle: SamMobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen