Galaxy S5 soll bereits ab Mitte März im Handel erhältlich sein (Gerücht)

Redaktion 21. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Samsung wird mit der Vorstellung des Galaxy S5 auf dem MWC den anderen Herstellern mit Sicherheit die Show stehlen. Doch nicht nur das, auch bei den Verkaufszahlen dürften die Koreaner  wieder einmal alle anderen in die Tasche stecken. Vor allem, weil das neue Flaggschiff angeblich schon in drei Wochen auf den Markt kommen soll und somit deutlich früher erscheinen dürfte, als der für 25. März erwartete Nachfolger des HTC One.

Samsung-Galaxy-S5-render-4

Ob innovativ oder nicht: Samsung wird vom Galaxy S5 mit Sicherheit wieder eine Stange an Geräten verkaufen. Je länger das Gerät auf den Markt ist, desto mehr Geräte können natürlich an den Mann gebracht werden. Diese einfache Rechnung scheint das Unternehmen nun zu befolgenn und will angeblich das Smartphone schon knapp 20 Tage nach der Vorstellung in die Regale der Händler bringen. Dies soll GSMArena herausgefunden haben und beruft sich auf einen internen Mitarbeiter von Samsung, der nicht namentlich erwähnt werden will.

Der offizielle Verkaufsstart müsste somit rund um den 15. März 2014 sein.

Produktion auf Hochtouren

Sollte dieses Gerücht tatsächlich der Wahrheit entsprechen, dann wird es bei Samsung in den nächsten Tagen drunter und drüber gehen, denn es herrscht bereits jetzt eine immense Nachfrage. Damit man keine Lieferschwierigkeiten bekommt, müssen ausreichend Geräte schon versandbereit sein. Samsung müsste folglich schon seit einigen Wochen auf Hochtouren Galaxy S5 produzieren und verpacken.

nexusae0_Samsung-Unpacked_Invitation_SNS

Vorstellung am MWC

Ob wir wirklich schon in wenigen Wochen das neue Flaggschiff kaufen können, bleibt abzuwarten. Allzu lange müssen wir aber zum Glück nicht warten, denn es soll ja schon am 24. Februar, sprich am Montag im Rahmen des MWCs, vorgestellt werden. Dort wird man hoffentlich auch ein Verfügbarkeitsdatum nennen.

Wer sich allerdings für die Spezifikationen und die Ausstattung interessiert, der sollte sich unbedingt unseren Übersichts-Artikel ansehen. Dort sind alle bisher bekannten Infos und Gerüchte inklusive Wahrscheinlichkeitseinschätzung übersichtlich aufgelistet.

Quelle: GSMArena

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen