HTC One ME: Neuer Ableger der Flaggschiff-Serie vorgestellt

4. Juni 2015 0 Kommentar(e)

HTC hat ein neues Smartphone vorgestellt: Beim HTC One ME handelt es sich um einen Ableger der Flaggschiff-Reihe, der durch die Bank potent ausgestattet ist. Dafür musste das Aluminium-Gehäuse weichen, der Hersteller setzt auf Polycarbonat.

Auch interessant: Samsung Galaxy S6 Plus: Ist hier erstmals die XXL-Variante zu sehen?

htc-one-me-front

Die technischen Daten: Für ordentlich Power sorgt eine CPU aus dem Hause MediaTek, dessen acht Kerne mit maximal 2,2 GHz getaktet sind. Als Zuarbeiter fungieren 3 GB RAM und 32 GB erweiterbarer Speicher, softwareseitig kommt Android 5.0 zum Einsatz – alles andere wäre aber auch mehr als schwach.

Das Display misst 5,2 Zoll in der Diagonale, dem aktuellen Trend entsprechend setzt HTC auf ein hochauflösendes WQHD-Display. Inwieweit sich das auf den 2840 mAh starken Akku auswirkt, wird wohl erst ein ausführlicher Test zeigen – sehr viel mehr als ein Tag Laufzeit wird aber wohl nicht möglich sein. Untergebracht ist die gesamte Technik in einem Gehäuse aus Polycarbonat, anders als beim Flaggschiff der Serie, dem HTC One M9, setzt der Hersteller auf Kunststoff.

htc-one-me-detail

Der Speicher lässt sich dementsprechend einfach erweitern. Noch erwähnenswert sind der verbaute Fingerabdruckscanner an der Vorderseite, die 20 MP-Kamera auf der Rückseite und der Dual SIM-Slot. Für Selfies steht eine Ultrapixel-Knipse zur Verfügung. Insgesamt also durchaus attraktive Spezifikationen, der Preis für das Gesamtpaket fehlt allerdings noch – HTC hat sich bislang noch nicht näher zu Preis und Verfügbarkeit geäußert. Man kann aber getrost davon ausgehen, dass das HTC One ME vorerst nur in Asien erhältlich sein wird. Wer zuschlägt, hat die Qual der Wahl: Der Farbvarianten stehen zur Auswahl, „Meteor Gray“, „Gold Sepia“ und „Rose Gold“.

Eure Meinung zum HTC One ME? Wir freuen uns über Kommentare!

Quelle: HTC China, via GIGA

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen