OnePlus eröffnet eigenen Store, Das Ende des Invite-Systems?

Redaktion 26. November 2014 4 Kommentar(e)

Das Start-Up-Unternehmen OnePlus hat für Erschütterung in der Smartphone-Branche gesorgt. Neben einem High-End-Gerät zu einem günstigen Preis hat der junge Hersteller auch gezeigt, wie man ordentlich die PR-Trommel rührt, ohne irrsinnig viel Geld auszugeben. Nun ist es sogar so weit, dass der erste Store eröffnet wurde.

Auch interessant: Android 5.0 Lollipop auf OnePlus One installieren (Anleitung)

onePlus_store_1

Um ein OnePlus One in die Finger zu bekommen hat man sich sehr viel im OnePlus-Forum aufhalten müssen, denn das Gerät ist ja nur über eine Einladung erhältlich. Obwohl jetzt die Einladungen schon in einer annehmbaren Zahl zur Verfügung stehen und eigentlich jeder, der ein Gerät will, auch eines bestellen kann, ist es für das Unternehmen wichtig jetzt den Markennamen weiter in die Welt hinauszuposaunen. Zu diesem Zweck wurde bereits der erste Shop in Beijing, China eröffnet. Dort werden neben den One-Smartphones auch die JBL-Kopfhörer, Cover und viele weitere Gadgets bzw. Schutzhüllen angeboten.

onePlus_store_2

Am 1. Dezember soll ein Probelauf gestartet werden, woraufhin am 20. Dezember eine offizielle Eröffnung des Stores folgen soll. Gerüchten zufolge sollen noch weitere Shops in diesem Stil geplant sein, die womöglich dann das Einladungssystem verabschieden könnten.

onePlus_store_3

Kein Ende für die Einladungen in Sicht

Ein Ende des Invite-Systems sehen wir allerdings leider nicht, da OnePlus bereits in den vergangenen Wochen den Nachfolger angekündigt hat und zu diesem Zeitpunkt bereits bekanntgab, dass jener unter 450 Euro kosten, im dritten Quartal kommen und wieder über Einladungen erhältlich sein wird. Schade, aber wer weiß! Vielleicht wird der Store ein voller Erfolg und folglich als primärer Vertriebsweg gewählt.

onePlus_store_4

Wer von euch besitzt ein OnePlus One bzw. wer hat eigentlich noch Interesse an dem Gerät? Ich persönlich nutze ja das Gerät als täglichen Begleiter und bin sehr zufrieden damit. Wie sehen eure Erfahrungen damit aus? Schreibt uns in die Kommentare.

Quelle: Zol (Übersetzt) (via: AndroidHeadlines)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen