OnePlus One: Erste Einladungen werden verteilt + wichtige Infos

Redaktion 19. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Wer sich gelegentlich im OnePlus-Forum rumtreibt, der wird sicher bemerkt haben, dass die Bauer des Über-Smartphones bekanntgegeben haben, dass die ersten Einladungen jetzt rausgehen.

Auch interessant: OnePlus One: 5 Dinge, die du vor dem Kauf wissen solltest (Update)

oneplus_one_main

Von vielen Enthusiasten wird dieses Smartphone mit Spannung erwartet. Die Rede ist natürlich vom OnePlus One. Das Gerät gilt als der Flaggschiff-Killer des Jahres und soll mit brachialer Leistung zum günstigen Preis überzeugen. Zusätzlich zu den Top-Specs kommt auch noch eine sehr anpassungsfähige Oberfläche, welcher CyanogenMod 11S zugrunde liegt.

Für all jene, die nicht mehr über die Specs Bescheid wissen, hier noch einmal eine Zusammenfassung:

  • 5,5 Zoll FullHD-Display
  • Snapdragon 801 (4x 2,5GHz)
  • 3GB RAM
  • 16 oder 64GB Speicher
  • 13MP (hinten), 5MP (vorne)
  • WLAN, Bluetooth 4.0, LTE
  • 3.100 mAh Akku

Das hört sich ja ganz stark nach einem etwas größerem Galaxy S5 an, wenn da nicht der Preisunterschied wäre. Weniger als die Hälfte vom Samsung-Flaggschiff soll nämlich dieses Gerät kosten. In der 16 GB-Variante kostet das One 269 Euro, während man für die 64 GB-Version 299 Euro hinblättern muss.

Verfügbarkeit beschränkt

Das einzige Problem an dem Gerät ist nur die Verfügbarkeit. Während man bei vielen Geräten der großen Hersteller einfach in den Elektronikfachmarkt spazieren kann, um das neueste Flaggschiff zu kaufen, muss man hier auf eine Einladung warten. Sobald man eine Einladung erhält, bekommt man die Gelegenheit sich ein OnePlus One zu Kaufen. Die Einladung ist allerdings nur 24 Stunden gültig. Danach geht diese wieder zurück an den Absender und der nächste erhält dich Möglichkeit sich das Gerät zu kaufen.

Als Grund für diese Vorgehensweise gab der Hersteller an, dass man das Gerät via Mundpropaganda bewerben will. Damit spart man sich extrem hohe Werbekosten und kann das Gerät folglich günstig anbieten. Außerdem gilt es ja zu Beginn eine gewisse Basis an Geräten aufzubauen – denn andernfalls kommt es zu Lieferverzögerungen, die sowohl für das Unternehmen als auch für die Nutzer ärgerlich sind. Damit dies nicht passiert, geht man den Weg der Einladungen. So können nach und nach immer mehr Menschen die Geräte kaufen.

Die ersten Einladungen sind bereits an die treusten und am längsten registrierten Nutzer verteilt worden. Je nachdem wie lange und vor allem wie aktiv man im Forum von OnePlus war, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man ein Invite bekommt.

raining_invites_page

Mehr Einladungen über Wettbewerbe

Soeben hat aber OnePlus einen neuen Wettbewerb gestartet, bei dem es auch wieder darum geht sich eine Einladung zu sichern. Um daran Teilzunehmen, gibt es unterschiedliche Aufgaben, die du bewältigen kannst bzw. musst. Angefangen von einfachen Sachen wie OnePlus auf Google+, Twitter oder Facebook zu folgen, bis hin zu Fragen beantworten, gibt es unterschiedliche Aufträge. Je mehr Aufgaben du bewältigst, desto höher stehen deine Chancen, dass du eine Einladung bekommst. Hier kannst du am Wettbewerb teilnehmen.

Quelle: OnePlus

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen