Samsung lädt offiziell zur Galaxy Note 3-Präsentation am 4. September

6. August 2013 0 Kommentar(e)

Es war zwar mehr oder weniger schon fix, nun ist es aber auch offiziell bestätigt: Samsung lädt am 4. September zur Präsentation des Galaxy Note 3.

Nimmt man es ganz genau, steht allerdings noch nicht fest, was Samsung präsentiert. Zwar findet ein Event statt und sämtliche Details der Einladung spielen auf das neue Note an, explizit erwähnt wird  der Name des Gerätes allerdings nicht.

„Note the Date“

Wir sollen uns das Datum also notieren, Anspielung Nummer Eins. Die zweite ist eher grafischer Natur, die Einladung ist im typischen Stylus-Stil verfasst. Außerdem war das Event im Vorjahr genau gleich aufgebaut, worauf auch der „Episode 2“-Zusatz schließen lässt. Wir lehnen uns also mal weit aus dem Fenster und behaupten, dass wir am 04. September ab 19:00 Uhr das Note 3 zu sehen bekommen. Auch uns hat übrigens mittlerweile eine Einladung erreicht, wir sind live im Tempodrom vor Ort.

Die offizielle Einladung strotzt nur so vor Note-Anspielungen.

Die offizielle Einladung strotzt nur so vor Note-Anspielungen.

In der Zwischenzeit gab es auch einen neuen Leak: Ein kürzlich aufgetauchter Screenshot zeigt rund 33.000 erreichte Punkte – ein ordentlicher Wert für den Snapdragon 800. Auch interessant: Laut dem Bild soll die dritte Generation des Phablets serienmäßig mit Android 4.3 auf den Markt kommen.

Es tut sich also einiges, wir freuen uns schon auf die Präsentation. Ihr auch?

Quelle: Samsung, androidnext.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Chefredakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen