Samsungs Rückkehr zum Klapphandy

Florian Meingast 27. November 2017 Kommentare deaktiviert für Samsungs Rückkehr zum Klapphandy Kommentar(e)

Zwei Displays, viel Kraft und 64 Gigabyte interner Speicher: Samsungs neues Klapphandy „W2018“ könnte bereits Anfang Dezember vorgestellt werden. Ein Video verrät bereits erste Details.

Samsungs Veyron W2017 könnte schon bald einen Nachfolger bekommen. Ein unlängst auf der chinesischen Social-Network-Seite Weibo veröffentlichtes Video dürfte bereits das Modell „W2018“ zeigen: Neben einem Fingerabdrucksensor und zwei Kameras dürfte das neue Klapphandy der Südkoreaner sowohl mit einem inneren wie auch einem äußeren Bildschirm ausgestattet sein.

Bild: Chip

Bild: Chip

Seit dem Upload des Videos haben es auch erste technische Details die Öffentlichkeit geschafft. Demnach dürfte ein Snapdragon 835 Prozessor verbaut worden sein. Der interne Speicher könnte 64 Gigabyte, der Arbeitsspeicher 6 Gigabyte groß sein. Das äußere, 4,2 Zoll große Display des Gerätes dürfte in Full-HD auflösen. Mit den Kameras auf Vorder- und Rückseite ließen sich 5- beziehungsweise 12-Megapixel-Fotos schießen. Nähere Informationen könnte Samsung bereits am kommenden Freitag verlautbaren.

Quelle: Weibo

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen