Xiaomi Redmi 5A im Check

Florian Meingast 22. April 2018 Kommentare deaktiviert für Xiaomi Redmi 5A im Check Kommentar(e)

Wäre da nicht die Android-typische Navigationsleiste am unteren Ende des Bildschirmes, könnte man das preisgünstige Redmi 5A von vorne fast mit einem iPhone 6 verwechseln. Das mit 1.280 x 720 Pixel auflösende HD-Display brilliert mit satten Farben und ist auf den ersten Blick sehr hell. Dieser subjektive Eindruck bestätigte sich in unserem Labortest: In Sachen Helligkeit liefert das Redmi ein beinahe identisch gutes Ergebnis wie das Huawei Mate10 lite. Eine weitere Besonderheit ist die aktive Reduzierung der Umgebungsgeräusche während der Nutzung von Kopfhörern.

t

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen