Workshop: NFC im Auto nutzen

30. März 2014 2 Kommentar(e)

Als mögliches Szenario zur Verwendung von NFC Tags, möchten wir Ihnen die Benutzung im Auto näherbringen. GPS, Bluetooth und „Car-Mode“ Ihres Smartphones lassen sich mithilfe der smarten Aufkleber automatisiert starten. Das geht nicht nur schnell, sondern ist dazu auch sicher: Sie werden dabei nicht mehr vom Fahren abgelenkt.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_01

1) NFC aktivieren & App starten

Schalten Sie auf Ihrem Smartphone die NFC Funktion ein (meist unter „Einstellungen“ > „Drahtlos & Netzwerk“ zu finden) und starten sie die App „NFC Aufgaben-Launcher“. Vergessen Sie nicht, einen gekauften NFC Chip bereitzuhalten.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_02

2) Neues Tag erstellen

Im Hauptmenü der App sehen Sie bereits gespeicherte Tags. Da Sie jedoch erstmals eine neue Aktion anlegen wollen, drücken Sie „Neues Tag“ und anschließend „Neue Aufgabe“. Sie könnten in diesem Menü auch „Switch Tags“, „Text-Tags“ oder auch „Webadressen-Tags“ erstellen.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_03

3) Aktionen hinzufügen

Fügen Sie nun Ihrem Tag gewünschte Funktionen hinzu. Die mannigfaltigen Einstellungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Man kann auch Apps wie „Tasker“ starten lassen und dort weitere Aktionen anlegen. Die Möglichkeiten sind somit schier unbegrenzt.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_04

4) Szenario: Auto-Halterung

In unserem KFZ-Szenario wählen wir jedoch App-eigene Funktionen wie „Bluetooth ein“, „GPS ein“, „Automatische Helligkeit ein“, die maximale Klingeltonlautstärke und das Starten der „Car-Mode“-App unseres HTC One X-Testgerätes. Optional können Sie Ihrem Tag einen Namen geben: So können Sie bequem mehrere Tags (Szenarien) verwalten.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_05

5) NFC Chip beschreiben

Klicken Sie auf den Button „Beenden“. Sie werden nun aufgefordert den leeren NFC Chip an die Gehäuserückseite Ihres Smartphones zu halten. Machen Sie dies und wenige Augenblicke später ist Ihr Tag fertig erstellt. Wenn sich Smartphone und Tag nun in die Nähe kommen, werden automatisch die festgelegten Aktionen ohne Zutun ausgeführt.

Workshop_NFC_im_Auto_nutzen_06

6) Switch Tags (optional)

Wählen Sie die gegenteiligen Aktionen wie vorhin („Bluetooth aus“, usw.) und speichern Sie diesen Tag ab. Im Menü „Neuer Switch“ setzen Sie nun den Aktivierungs- und Deaktivierungs-Tag ein und beschreiben Ihren Chip erneut. Scannt Ihr Smartphone dann diesen ein zweites Mal, werden alle zuvor eingeschalteten Aktionen automatisch deaktiviert.

[pb-app-box pname=’com.jwsoft.nfcactionlauncher‘ name=’NFC Aufgaben Launcher‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen