Tipp: So einfach kannst du testen, ob deine Batterien noch gut sind

Johannes Gehrling 2. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Tipp: So einfach kannst du testen, ob deine Batterien noch gut sind Kommentar(e)

Kein Messgerät zur Hand, um herumliegende Batterien zu testen – aber trotzdem willst du wissen, ob sie noch gut sind? Mit diesem simplen Tipp geht das super einfach und ganz ohne Geräte!

Wie im Video zu sehen, reicht es aus, die Batterie einfach aus ein paar Zentimetern Höhe mit dem Minus-Pol nach unten auf einen Tisch oder eine andere harte Oberfläche fallen zu lassen. Bleibt der Stromspeicher auf der kleinen Fläche senkrecht stehen, hat er noch genug Saft – fällt er hingegen um, ist die Batterie am Ende und kann getrost entsorgt werden.

Es bleibt natürlich zu beachten, dass damit keine so genauen Messungen wie mit einem Spezialgerät durchgeführt werden können. Um einfache Batterien zu testen, die irgendwo in der Ecke der Wohnung liegen, ist dieser Tipp aber dennoch sehr praktisch.

Quelle: The Ironic Mechanic (YouTube)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen