Samsung Galaxy S7: Es wird nur zwei Versionen geben

Redaktion 28. Januar 2016 0 Kommentar(e)

Bereits mehrfach haben wir ├╝ber das vermeintliche Galaxy S7 und den angeblichen vier unterschiedlichen Versionen berichtet. Leak-K├Ânig Evan Blass (@evleaks) hat jetzt wieder einen Tweet rausgehauen, der nur mehr zwei Varianten vermuten l├Ąsst.

Auch interessant: Quartalszahlen von Samsung und Apple: Steht uns der Niedergang der Smartphone-Branche bevor?

Foto: concept-phones.com

Foto: concept-phones.com

Das Galaxy S6 wurde ja bekanntlich in drei unterschiedlichen Varianten auf den Markt gebracht ÔÇô das Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Galaxy S6 edge Plus. Aufgrund der bisherigen Modellvielfalt ist die Vermutung, dass Samsung diese beim S7 beibeh├Ąlt durchaus begr├╝ndet. @evleaks sind aber andere Informationen zugetragen worden, die die Serie nur mehr auf zwei Varianten reduziert. Folglich sollen nur das Galaxy S7 und das Galaxy S7 edge auf den Markt kommen.

Galaxy S7 und Galaxy S7 edge auf dem MWC

Soweit ist das alles noch relativ nachvollziehbar wobei wir aber an dieser Stelle eher glauben, dass Blass nur von den Ger├Ąten die auf dem MWC vorgestellt werden spricht. Schlie├člich sind das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge auch ohne die gro├če Not e-Alternative in Barcelona pr├Ąsentiert worden.

galaxy-s7-cad-renderings

Gewinn von Samsung ist r├╝ckl├Ąufig

Auf der anderen Seite kann es nat├╝rlich bedeuten, dass Samsung weiter bei den Smartphones einspart und kaum mehr neue Ger├Ąte vorstellen wird. Zum einen hat man damit ein ├╝berschaubares Portfolio, muss sich nicht um die Produktion, Lagerung und Logistik k├╝mmern und hat folglich auch weniger Kosten. Da gerade im letzten Quartal der Gewinn im Smartphone-Sektor um 40 Prozent zur├╝ckgegangen ist, macht eine Reduktion nat├╝rlich Sinn.

Wir werden die weiteren Entwicklungen nat├╝rlich im Auge behalten und euch zeitnah dar├╝ber berichten.

Was glaubst du? Wird Samsung wieder ein Galaxy S7 edge Plus bringen oder gibt es wieder ein Note-Phablet? Wie gro├č werden die beiden Ger├Ąte und bist du ├╝berhaupt hei├č darauf? Diskutiert mit uns in den Kommentaren!

Quelle: @evleaks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen