„All New HTC One“ Name wurde in neuem Video bestätigt

Redaktion 27. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Nachdem der MWC quasi vorbei ist, kehrt wieder etwas Ruhe ein. Genau diese Ruhe nutzt HTC nun aus und veröffentlicht einen neuen Trailer zum One-Nachfolger, welcher ja am 25. März in New York und London vorgestellt werden soll.

New_htc_one_trailer_main

Im neuen Video, das der Hersteller auf den eigenen YouTube-Kanal hochgeladen hat, wird das neue Flaggschiff in seiner geballten Pixeligkeit gezeigt. Das ist natürlich nicht wörtlich zu nehmen, denn das Gerät wurde extrem unscharf gezeigt, um uns nicht die Spannung zu nehmen. Auch wenn dies schon längst passiert ist, denn sollten die Gerüchte und Leaks tatsächlich stimmen, dann wird das „All New HTC One“ dem Vorgänger verblüffend ähnlich sehen.

The All New HTC One

Allerdings haben die Hersteller schon ein neues Feature verraten und zwar geht es um den BoomSound. Als BoomSound bezeichnet das Unternehmen aus Taiwan die beiden Lautsprecher an der Vorderseite des Smartphones, welche für ein herausragendes Sounderlebnis sorgen. Außerdem wird das Gerät in dem Video als „All New HTC One“ bezeichnet. Wir gehen aber davon aus, dass es sich hierbei nur um einen Marketing-Namen handelt und nicht um die vollständige Produktbezeichnung. Einigen Gerüchten zufolge soll es ja unter dem Namen HTC One (2014) in den Regalen der Händler landen. Hier hat man sich von ASUS inspirieren lassen, denn auch die Neuauflage des Nexus 7 kam mit dem gleichen Namen plus Jahreszusatz auf den Markt.

Abschließend zeigen wir euch hier noch den Trailer:

Quelle: Youtube

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen