HTC One (2014): Gehäuse könnte wasserdicht sein

Redaktion 17. März 2014 0 Kommentar(e)

Sony war einer der ersten Hersteller, der die eigenen Flagship-Geräte gegen Wasser schützte. Nach Samsung scheint nun auch HTC auf diesen Zug aufzuspringen: Das neue One (2014) soll Gerüchten zufolge gegen Flüssigkeiten und somit wohl auch Staub geschützt sein – zumindest lässt das ein auf Facebook veröffentlichtes Foto vermuten.

HTC-One-Dusche

Smartphones scheinen nun an einem Punkt angelangt zu sein, an dem es nicht mehr um die Hardwarespezifikationen per se geht, sondern viel mehr um die Funktionen und Features. Den Nutzern scheint dabei auch die Resistenz gegen diverse Belastungen wie Staub oder Wasser wichtig zu sein. Sony bringt schon seit geraumer Zeit nur mehr Smartphones auf den Markt, die vollkommen wasserdicht sind. Wir erinnern uns an eine Werbeaktion mit Bikinimodels unter der Dusche.

HTC scheint jetzt auch auf diesen Zug aufzuspringen. Auf der offiziellen Facebook-Seite hat der Hersteller ein Foto von einem HTC One in einer Plastiktüte unter der Dusche, mit dem Titel „a timeless solution to a 2014 problem“ veröffentlicht.Frei übersetzt bedeutet das „eine Zeitlose Lösung für ein Problem des Jahres 2014“.Damit hat HTC an sich ja Recht, aber ob es sich tatsächlich um die Ankündigung eines wasserdichten Flaggschiffes handelt, wagen wir an dieser Stelle zu bezweifeln. Immerhin verlinkt HTC direkt dahinter auf die Produkt-Seite von Blinkfeed. Wir denken, dass der Hersteller mit dem Foto den neuen und überarbeiteten News-Feed ankündigen will. Dieser soll nämlich noch übersichtlicher und einfacher sein als beim derzeitigen One. Aber vielleicht schafft einer der ein neues HTC One (2014) hat, Gewissheit und taucht sein Gerät einmal eine Weile unter Wasser.

Ob das neue HTC One (2014) tatsächlich wasserdicht ist, werden wir am 25. März erfahren. Wer sich noch weitere bekannte Details zum neuen Flaggschiff durchlesen will, der kann sich in unserem Gerüchte-Überblick alle relevanten Fakten durchlesen.

Was denkt ihr will HTC mit diesem Foto ankündigen? Wird das HTC One (2014) tatsächlich Wasserdicht sein oder hat der Hersteller tatsächlich nur den neuen Blinkfeed beworben? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Quelle: Facebook

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen