HTC One (M8) Prime: 360 Grad-Ansicht durchgesickert

Redaktion 21. Mai 2014 2 Kommentar(e)

Zu Beginn gab es gar keine Bilder und Details zu dem Premium-Smartphone von HTC und jetzt auf einmal gibt es sogar ein Rendering, welches das Gerät von allen Seiten zeigt.

Auch interessant: Galaxy S5 Prime: Fotos zur Luxus-Variante mit Alu-Rahmen und WQHD-Bildschirm aufgetaucht

one_m8_prime

Etwas erstaunlich ist der Leak von @evleaks schon. Immerhin gab es bisher noch keinen so großen. Das HTC One (M8) Prime, welches sich hier angeblich zeigt, wird auf dem Foto von allen Winkeln in einer 360 Grad-Animation gezeigt.

Akzente setzen

Sehr auffallend ist der farbliche und designtechnische Unterschied zum Standart-Modell. Ein weißer Rahmen rund um das Gerät, sowie der orange Kreis rund um die Kamera-Linse machen einen schönen Eindruck. Außerdem ist auf dem Leak ersichtlich, dass der Power-Button von oben auf die rechte Seite verlegt wurde, was uns sehr freut, da die Erreichbarkeit damit unheimlich verbessert wurde. Die Haptik ist in diesem Fall ein großes Thema, denn das Gerät soll über ein 5,5 Zoll großes Display verfügen, sprich es wächst um weitere 0,5 Zoll im Vergleich zum Nicht-Premium-Modell. Zusätzlich verkündet @evleaks noch, dass das Prime-Modell mit Sense 6.5 daherkommen soll.

Handelt es sich bei diesem Rendering tatsächlich um das Premium-Modell des HTC One (M8)? Was würdet ihr sonst noch an dem Gerät verändern bzw. gefällt es euch so? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: @evleaks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen