Kommendes HTC Phablet hört auf den Codenamen HTC T6

Redaktion 28. Mai 2013 0 Kommentar(e)

Es verdichten sich mehr und mehr die Hinweise, dass HTC an einem großen Bruder des HTC One arbeitet. Wie die Kollegen der @evleaks unlängst twitterten, wird das Gerät den Codenamen T6 tragen. Wir haben die ersten Informationen für euch.

Kommt bald das erste Phablet von HTC?

Kommt bald das erste Phablet von HTC? (Symbolfoto von Hasan Kaymak)

Laut internen Quellen soll das HTC T6 mit einem Display zwischen 5 und 6 Zoll daherkommen. Eine direkte Verbindung zwischen Codenamen und Displaygröße lässt sich schwer ausmachen, da auch das One den Namen M7 trug und schlussendlich mit 4.7-Zoll-Display ausgestattet war. Gespannt kann man sicherlich auf die Hardware sein. Die Rede ist vom Qualcomm Snapdragon 600, 2 GB Arbeitsspeicher und 1080p-Display. Angesichts des bald veröffentlichten Snapdragon 800-Prozessors, könnte man auch davon ausgehen, dass dieser Anwendung findet.

Der japanische Blog HTC Soku berichtet außerdem über sechs verschiedene Funkvarianten für die jeweiligen Märkte:

  • T6_UL: cassiopeia Communication system: GSM / WCDMA / LTE
  • T6_U: columba Communication system: GSM / WCDMA
  • T6_ULA: delphinus Communication system: GSM / WCDMA / LTE
  • T6_WL: crater Communication method: GSM/WCDMA/CDMA2000/LTE
  • T6_WHL: eridanus Communication method: GSM/WCDMA/CDMA2000/LTE

Nach den letzten Absatzproblemen ist es den Smartphonepionieren von HTC nur zu wünschen, dass sie wieder festen Fuß in der stetig wachsenden Branche fassen. Ein Phablet würde da sicherlich sehr gelegen kommen.

Wie steht ihr zu Phablets – sinnvoll oder nur Spielerei?

Quelle: @evleaks via mobilegeeks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen