Neues zum Galaxy S4: Hardware-Homebutton bleibt und keine S-Pen Unterstützung

Redaktion 14. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Die gesamte Welt wartet schon gespannt auf die Veröffentlichung des Galaxy S4. In wenigen Wochen könnte es bereits so weit sein – nun sind wieder Gerüchte zum Samsung-Flaggschiff aufgetaucht.

Natürlich sind alle gespannt, was das Galaxy S4 mit sich bringt. Jüngsten Gerüchten zufolge soll der Home-Button, der bis dato ein physischer Button war, bleiben. Die Quelle meint, dass dieser zu dem Design gehört und sich so schnell nicht verabschieden wird. Des Weiteren wird das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung keinen S-Pen mitbringen. Vermutlich sieht Samsung keinen Grund dafür, da das Gerät ohnehin nicht so groß wird. Zumindest könnte man dies vermuten. Außerdem waren die Stylus-Eingabestifte bisher nur den Note-Geräten vorenthalten.

Der Home-Button bleibt angeblich dem Galaxy S4 erhalten. (Foto: Android-Hilfe)

Der Home-Button bleibt angeblich dem Galaxy S4 erhalten. (Foto: Android-Hilfe)

Quelle: DDaily (via: PhoneArena)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen